Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 4007
  5. Alle Motoren Peugeot 4007

Peugeot 4007 SUV (2007–2012)

Alle Motoren

170 (170 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.950 €
Hubraum ab: 2.378 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

HDi 155 (156 PS)

3,6/5 aus 16 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.650 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 4007 2007 - 2012

Das 4007 SUV von Peugeot wurde in erster Generation von 2007 bis 2012 produziert. Mit einem hohen Rating von 3,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von 17 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich vier Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.635 x 1.805 x 1.670 Millimetern und einem Radstand von 2.670 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Das Modell gibt es als Fünftürer mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 510 Litern bis maximal 1.686 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.845 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.500 kg und 2.000 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 170 (170 PS). Die fünf Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Auch sind 170 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der HDi 155 (156 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 175 g bis zu 225 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des 4007 SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Peugeot 4007 SUV (2007–2012)

Peugeot wertet seinen 4007 auf
auto-reporter.net

Peugeot wertet seinen 4007 auf

Peugeot schickt seinen 4007 mit überarbeitetem Euro5-Motor und verbesserter Ausstattung ins Modelljahr 2012. Dank Überarbeitung des Motormanagement...

Peugeot 4007 - Weniger Sitze, mehr Komfort
Autoplenum

Weniger Sitze, mehr Komfort Peugeot 4007

In einer neuen Einstiegsversion mit fünf Sitzen ist der Peugeot 4007 nun zu haben. Zuletzt war das SUV nur als Siebensitzer erhältlich. Der Einstie...

Fahrbericht: Peugeot 4007 2.2 HDi FAP - Sushi à la francaise
Autoplenum

Fahrbericht: Peugeot 4007 2.2 HDi FAP - Sushi à la francaise

Frankreich hat sein erstes echtes SUV. Nur kein echt französisches: Der Peugeot 4007 läuft in Japan vom Band. Doch die Kombination aus französische...

Löwen-Marke bringt erstes Daktari-Mobil: Peugeot 4007 2.2 HDi im Test
auto-news

Erstes Daktari-Mobil der Löwen-Marke: Peugeot 4007 2.2 HDi

Individualisierter Nippon-Klon: Peugeot-SUV auf Mitsubishi-Basis im Test

Weitere Peugeot SUV