Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Frontera
  5. Alle Motoren Opel Frontera

Opel Frontera SUV (1998–2004)

Alle Motoren

2.2 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.832 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

3.2 V6 (205 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 205 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.502 €
Hubraum ab: 3.165 ccm
Verbrauch: 12,6 l/100 km (komb.)

2.2 DTI 16V (115 PS)

3,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.289 €
Hubraum ab: 2.171 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

2.2 DTI 16V (120 PS)

4,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.300 €
Hubraum ab: 2.171 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Frontera 1998 - 2004

Die zweite Generation des Frontera SUVs von Opel wurde von 1998 bis 2004 vom Band gelassen. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,5 Sterne. Es gibt bislang allerdings nur 14 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Frontera SUV gemacht haben.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.268 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.692 Millimetern und die Breite bei 1.787 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.330 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit zwei oder vier Türen sowie vier Sitzen zur Verfügung. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 321 Litern bis maximal 1.790 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es zwei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.884 kg. Die zulässigen Anhängelasten für den Opel Frontera liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.400 kg und 2.800 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.2 DTI 16V (120 PS). Die 4,3 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Außerdem verbraucht der 2.2 DTI 16V (120 PS) mit acht Litern Diesel pro 100 Kilometer (kombinierter Verbrauch) zwar nicht gerade wenig, aber immer noch weniger als alle anderen möglichen Antriebe der Baureihe. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 3.2 V6 (205 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So bekommt er noch 3,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 219 und 316 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für das SUV 1998 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere Opel SUV