Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Almera
  5. Alle Motoren Nissan Almera

Nissan Almera Tino (2000–2006)

Alle Motoren

1.8 (114 PS)

4,5/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.360 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.8 (116 PS)

3,4/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.060 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.0 CTV (136 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.920 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (136 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.590 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (112 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.860 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.2 Di (114 PS)

4,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.660 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Almera 2000 - 2006

Der Almera Van von Nissan wurde von 2000 bis 2006 in erster Generation gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 4,0 Sterne. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 23 an der Zahl. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Almera Van.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.264 mm, einer Höhe von 1.608 mm und einer Breite von 1.758 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.535 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Die Modelle der Baureihe weisen insgesamt fünf Sitze auf. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit heruntergeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.950 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 440 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen drei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.380 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Bei allen Motorisierungen beträgt die gebremste Anhängelast 1.250 kg. Ohne Bremsanlage am Anhänger dürfen zwischen 690 kg und 700 kg angehängt werden.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.2 Di (114 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,9 von fünf Sternen belohnt. Der 2.0 CTV (136 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,1 Sternen belohnen. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.2 dCi (112 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 168 g bis 223 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Kompakt-Van mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 32 Fotos des Almera Vans.

Weitere Nissan Van