Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Qashqai
  5. Alle Motoren Nissan Qashqai

Nissan Qashqai SUV (seit 2013)

Alle Motoren

1.3 DIG-T (160 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 28.205 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.3 DIG-T (140 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 21.790 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.2 DIG-T (115 PS)

3,2/5 aus 29 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.6 DIG-T (163 PS)

3,5/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 26.090 €
Hubraum ab: 1.618 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.7 dCi (149 PS)

0/0
Leistung: 149 PS
Neupreis ab: 30.105 €
Hubraum ab: 1.749 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (115 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 23.840 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (110 PS)

4,2/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 21.890 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

1.6 dCi (130 PS)

4,0/5 aus 19 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 27.890 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Qashqai 2013

Nissan lässt bereits die dritte Generation des Qashqai SUVs den Straßenverkehr aufwirbeln – und zwar seit 2013. Die Historie der Baureihe reicht ganze 14 Jahre zurück, sodass Nissan viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen zeigen. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis wird aus der Summe von 75 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 18 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.590 Millimeter, in der Breite 1.800 Millimeter und in der Länge 4.370 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.646 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.585 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 430 Liter. Das Nissan SUV ist in zwölf Standard-Ausstattungen käuflich. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 19.990 und 42.810 Euro – das ist vergleichsweise günstig.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und vier Dieselmaschinen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1318 kg bis 1655 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 675 kg (ungebremst) kann das Medium-SUV ziehen.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.3 DIG-T (140 PS). Die viereinhalb Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.6 DIG-T (163 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 3,5 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.5 dCi (115 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von drei Litern auf hundert Kilometern. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.6 dCi (130 PS). Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 99 g bis zu 154 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Qashqai SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 52 Fotos.

Alle Tests

Nissan Qashqai SUV (seit 2013)

Nissan-Sondermodelle - In Schwarz mit Hightech
Autoplenum

In Schwarz mit Hightech Nissan-Sondermodelle

SP-X/Brühl. Mit schwarzen Designakzenten und umfassender Elektronik-Ausstattung warten die neuen „N-TEC Edition“-Sondermodelle von Nissan auf. Der ...

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 - Leistungsschub
Autoplenum

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 - Leistungsschub

Nissan wertet den Qashqai mit einem neuen Benzinmotor auf. Er leistet wahlweise 140 oder 160 PS.

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 DIG-T - Neuer Vortrieb, neue Verbin...
Autoplenum

Neuer Vortrieb, neue Verbindung Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 DIG-T

SP-X/Barcelona. Nissan hat die Benziner-Palette seines beliebten Kompakt-SUV Qashqai überarbeitet: Die alten 1.2er- und 1.6er-Triebwerke (mit 85 kW...

Neue Benzinmotoren für Nissan Qashqai - Mal mehr, mal weniger Hubraum
Autoplenum

Mal mehr, mal weniger Hubraum Neue Benzinmotoren für Nissan Qashqai

SP-X/Köln. Zum Modelljahr 2019 spendiert Nissan seinem Kompakt-SUV Qashqai zwei neue Benzinmotoren sowie ein moderneres Infotainment-System. Die bi...

Facelift für den Nissan Qashqai  - Erst die Optik, dann die Technik
Autoplenum

Erst die Optik, dann die Technik Facelift für den Nissan Qashqai

Der Qashqai ist nicht nur der Bestseller im Nissan-Portfolio, sondern platziert sich auch im Segment selbst regelmäßig weit oben. Doch die Konkurre...

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T im Test mit technischen Daten, Preis und V...
auto-news

Liebesgrüße von Onkel Otto

Der Nissan Qashqai 1.6 DIG-T mit 163 PS im Test

Nissan Qashqai – Mehr braucht es nicht
redaktion

Nissan Qashqai – Mehr braucht es nicht

Nicht nur auf autoplenum.de ist der Nissan Qashqai eines der beliebtesten Modelle überhaupt. Das ab dem Jahre 2007 produzierte SUV verkaufte sich i...

Nissan Qashqai Acenta 1.6 dCi Test: kluge Wahl
automobilmagazin

Nissan Qashqai Acenta 1.6 dCi Test: kluge Wahl

Nissan Qashqai Acenta 1.6 dCi Test: kluge Wahl

Nissan Qashqai 1.5 dCi - Wegweiser
Autoplenum

Nissan Qashqai 1.5 dCi - Wegweiser

Der Zweitgeborene hat es oftmals schwer. Doch es bleibt wie es ist: abgesehen vom übermächtigen Supersportler GT-R ist der Qashqai der beste Nissan.

Nissans Qashqai mit Spardiesel - Bestseller braucht nur noch 3,8 Li...
Autoplenum

Bestseller braucht nur noch 3,8 Liter (Kurzfassung) Nissans Qashqai mit Spardiesel

Ein recht kleiner Spar-Diesel in einem gut 1,4 Tonnen schweren Kombi im Geländewagen-Look? Da muss doch wohl die Fahrfreude in so einem Crossover g...

Weitere Nissan SUV