Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Almera
  5. Alle Motoren Nissan Almera
  6. 1.8 (114 PS)

Nissan Almera 1.8 114 PS (2000–2006)

 

Nissan Almera 1.8 114 PS (2000–2006)
32 Bilder

Nissan Almera 1.8 (114 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Nissan Almera 1.8 (114 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von Autofahrer546493, Februar 2017

4,0/5

Der Nissan Almera Tino ist das ideale Familienauto. Er ist sehr Robust und der Innenraum ist sehr geräumig. Gerade für längere Fahrten, z.B. in den Urlaub, waren die vielen Getränkehalter sehr nutzvoll. Auch 2 Ausklapptische für die äußeren hinteren Sitze sind vorhanden. Selbst für größere Menschen ist die Beinfreiheit für die Rücksitze ausreichend. Die Motorleistung ist leider etwas gering, wodurch das Auto erst bei höhrer Drehzahl richtig in Fahrt kommt. Das wirkt sich leider auch sehr auf den Verbrauch aus. Wer ein günstigen, geräumigen Van für die ganze Familie sucht und keine große technische Ansprüche hat, ist mit diesem Auto auf jeden Fall gut bedient.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von hans.tbb, Februar 2017

5,0/5

Der Innenraum macht auf den 1. Blick einen "billigen" Eindruck. Aber das gibt sich mit der Zeit. Das Auto selbst ist zu 100 % zuverlässig. Ich bin in den ganzen Jahren nicht einmal stehen geblieben. Diese Auto bietet wenig Luxus aber viel zuverlässigkeit. Der Tüv hatte niemals irgendwelche Beanstandungen.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von peterkreuzer, Januar 2009

4,0/5

Ich fahre seit zwei Jahren einen Almera tino und bin sehr von seinen Platzangebot angetan, was mich ein bischen stört ist der hohe Verbrauch von 10-11 Ltr.und seiner schwachen Motorisierung 1,8 114 Ps.Benzinmotor. Ansonsten ist er echt ein Traum

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,6/5

Auch ich möchte mal etwas über mein Erlebnis mit meinem Tino loswerden. 2002 entschied ich mich für diese Model von Nissan, als Tropic und reh Import.
Bis einen km stand von 200 000 habe ich außer Interwal insbektion keine sonderlichen Werkstatt Aufenthalt alle Rückruf agtionen wurden werd der Inspektion durchgeführt. Bei der vor km Leistung wurden Bremsscheiben vorne fällig. was größer Kosten waren. Auch ist zeit dieses Zeitpunkts ein Ölverbrauch bemerkbar. Bei ca. 220 000km überfuhr ich wegen Unachtsamkeit ein Anhängerstützrad auf der Autobahn was mir ein loch in die Ölwanne schlug. Nach einer neuen Ölwanne ging die Fahrt weiter. Nun hat er 265 000km auf der Uhr braucht immer noch Öl wie vor dem Unfall, und auf Langstrecke 6,5l Super. Bei Hängerbetrieb komme er nicht über 7,5l, das nenne ich ein gelungenes Auto.
An zumerken währe noch ich würde mir kein Auto mehr mit großem Faltdach kaufen, wobei dieses von einer Europäischen bekanten Firma ist und meines wissen in ihrem auftrage eingebaut wurde.
Verzeiht mir die vielen schreib fehlere, ich denke es kommt das herüber was das Auto ausmacht.

Weiter Info
r80st@gmx.de

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,4/5

Auch ich möchte mal etwas über mein erlebniss mit meinem Tino los werden. 2002 entschied ich mich für diese Model von Nissan, als Tropic und reh import.
Bis einen km stand von 200 000 hade außer interval insbektionen keine sonder Werkstatt aufendhalt alle rückruf agtionen wurden werd der inspektion durchgeführt. Bei der vor km leistung wurden Bremsscheiben vorne fällig. was größer Kosten waren. Auch ist zeit diesem zeitpunkt ein Ölverbrauch bemerkbar.Bei ca. 220 000km überfuhr ich wegen unachtsamkeit ein Anhängerstützrad auf der Autobahn was mir ein loch in die Ölwanne schlug. Nichts des drotz eine neue Ölwanne dran und Tino war wieder fit. Nun hat er 265 000km auf der Uhr braucht immer noch Öl wie vor dem Unfall, und auf langstrecke 6,5l Super. Bei Hängerbetrieb komme er nicht über 7,5l, das nen ich ein gelungenes Auto.
An zumerken währe noch ich würde mir kein Auto mehr mit großem Faltdach kaufen, wobei dieses von einer Europäischen bekanten Firma ist und meines wissen in ihrem auftrag eingebaut wurde.
Verzeit mir die vielen schreib fehlere, ich denke es kommt das herüber was das Auto aus macht.

Weiter Info
r80st@gmx.de

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.8 (114 PS) von michelin1970, Dezember 2007

5,0/5

Tolles Auto ,viel Platz,guten Zug,sparsam ,einfach praktisch,günstig und gut !!!
Viele versteckte stauräume (vor allem wenn man kinder hat),unter den beifahrersitz ist ein schubfach,hinten fußbereich sind zwei
verdeckte einkaufskörbe (unter der fußmatte ),die sitze hinten 3 x
kann man einzeln rausnehmen ,im prinzip ein richtiges raumwunder.
Günstige Unterhaltskosten (Service, Reparatur, Versicherung, Steuer etc.).Sehr gute verarbeitung.

Alle Varianten
Nissan Almera 1.8 (114 PS)

  • Leistung
    84 kW/114 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.360 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Nissan Almera 1.8 (114 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2000–2003
HSN/TSN9648/359
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.769 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,7 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.264 mm
Breite1.758 mm
Höhe1.608 mm
Kofferraumvolumen440 – 1.950 Liter
Radstand2.535 mm
Reifengröße185/65 R15 T
Leergewicht1.420 kg
Maximalgewicht1.830 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.769 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,7 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Almera 1.8 (114 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,8 l/100 km (kombiniert)
10,3 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben186 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f