Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLC
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLC

Mercedes-Benz SLC Cabrio (seit 2016)

Alle Motoren

AMG SLC 43 (390 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 390 PS
Neupreis ab: 61.446 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

SLC 180 (156 PS)

0/0
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 35.349 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

SLC 200 (184 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 40.228 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

SLC 300 (245 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 46.803 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

AMG SLC 43 (367 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 60.422 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

SLC 250 d (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Neupreis ab: 43.947 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz SLC 2016

Ein Neuling, der kaum zu übersehen ist: Das SLC Cabrio wird seit 2016 in der ersten Generation von Mercedes-Benz gefertigt. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gefertigt wird. Mit einem hohen Score von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das Cabrio im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst sieben Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem SLC Cabrio gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den fünf Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem SLC durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Der Mercedes-Benz wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 35.348 und 65.521 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel.

Der AMG SLC 43 (367 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam fünf von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der AMG SLC 43 (390 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Cabrio. So erhält er noch 5,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der SLC 250 d (204 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 114 und 186 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Mercedes-Benz Cabrio geweckt?

Alle Tests

Mercedes-Benz SLC Cabrio (seit 2016)

Mercedes SLC Final Edition / SL Grand Edition - Goodbye Klappdach
Autoplenum

Mercedes SLC Final Edition / SL Grand Edition - Goodbye Klappdach

Mercedes verabschiedet sich langsam von seinen Klappdächern. Der Mercedes SLC wird noch in diesem Jahr komplett eingestellt und der Nachfolger des ...

Mercedes SLC - Ab sofort ohne Diesel
Autoplenum

Ab sofort ohne Diesel Mercedes SLC

Mercedes nimmt die Dieselvariante des Roadsters SLC mangels Nachfrage aus dem Programm. Der 150 kW/204 PS starke 2,1-Liter-Selbstzünder wurde in De...

Mercedes AMG SLC 43 - Leistungsverlust
Autoplenum

Mercedes AMG SLC 43 - Leistungsverlust

Das gibt es selten: die AMG-Version des neuen Mercedes SLC hat nicht nur weniger Zylinder, sondern auch deutlich weniger Leistung.

Hilfe, Diesel-Roadster? Mercedes SLC 250 d im Test mit technischen ...
auto-news

Summer-Feeling auch mit Diesel?

Mercedes SLC 250 d im Test

Downsizing, neuer Name: Mercedes-AMG SLC 43 im Test mit technischen...
auto-news

V8 weg, Spaß weg?

Mercedes-AMG SLC 43 im Test

Weitere Mercedes-Benz Cabrio