Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLC
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLC

Mercedes-Benz SLC Cabrio (seit 2016)

Alle Motoren

AMG SLC 43 (390 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 390 PS
Neupreis ab: 61.446 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

SLC 180 (156 PS)

0/0
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 35.349 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

SLC 200 (184 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 40.228 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

SLC 300 (245 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 46.803 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

AMG SLC 43 (367 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 60.422 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

SLC 250 d (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Neupreis ab: 43.947 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz SLC 2016

Der Rookie unter den Etablierten: Das SLC Cabrio wird seit 2016 in der ersten Generation von Mercedes-Benz gefertigt. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gebaut wird. Eine durchschnittliche Bewertung mit vier von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt das Cabrio bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine überschaubare Anzahl von sieben Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den fünf Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur ans Herz legen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem SLC durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

In der Baureihe ist das Cabrio von Mercedes-Benz in vier Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 35.348 und 65.521 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der AMG SLC 43 (367 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Die Maschine mit den meisten PS ist der AMG SLC 43 (390 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch fünf von fünf Sternen wert ist. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den SLC 250 d (204 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 114 und 186 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du das Cabrio 2016 von Mercedes-Benz gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Mercedes-Benz SLC Cabrio (seit 2016)

Mercedes SLC Final Edition / SL Grand Edition - Goodbye Klappdach
Autoplenum

Mercedes SLC Final Edition / SL Grand Edition - Goodbye Klappdach

Mercedes verabschiedet sich langsam von seinen Klappdächern. Der Mercedes SLC wird noch in diesem Jahr komplett eingestellt und der Nachfolger des ...

Mercedes SLC - Ab sofort ohne Diesel
Autoplenum

Ab sofort ohne Diesel Mercedes SLC

Mercedes nimmt die Dieselvariante des Roadsters SLC mangels Nachfrage aus dem Programm. Der 150 kW/204 PS starke 2,1-Liter-Selbstzünder wurde in De...

Mercedes AMG SLC 43 - Leistungsverlust
Autoplenum

Mercedes AMG SLC 43 - Leistungsverlust

Das gibt es selten: die AMG-Version des neuen Mercedes SLC hat nicht nur weniger Zylinder, sondern auch deutlich weniger Leistung.

Hilfe, Diesel-Roadster? Mercedes SLC 250 d im Test mit technischen ...
auto-news

Summer-Feeling auch mit Diesel?

Mercedes SLC 250 d im Test

Downsizing, neuer Name: Mercedes-AMG SLC 43 im Test mit technischen...
auto-news

V8 weg, Spaß weg?

Mercedes-AMG SLC 43 im Test

Weitere Mercedes-Benz Cabrio