Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz S-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz S-Klasse

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (1991–1998)

Alle Motoren

S 420 (279 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 279 PS
Ehem. Neupreis ab: 79.437 €
Hubraum ab: 4.196 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

S 500 (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 88.874 €
Hubraum ab: 4.973 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

S 600 (394 PS)

4,2/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 394 PS
Ehem. Neupreis ab: 115.774 €
Hubraum ab: 5.987 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

S 320 (231 PS)

4,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.000 €
Hubraum ab: 2.960 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz S-Klasse 1991 - 1998

Die zweite Generation des S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz wurde von 1991 bis 1998 produziert. Nach 48 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1972 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt das Coupé bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der S 320 (231 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen bewertet. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der S 600 (394 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Coupé. So erhält er noch 4,2 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?

Weitere Mercedes-Benz Coupé