Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLK

Mercedes-Benz CLK Cabrio (1998–2003)

Alle Motoren

CLK 430 (279 PS)

0/0
Leistung: 279 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.276 €
Hubraum ab: 4.266 ccm
Verbrauch: 12,2 l/100 km (komb.)

CLK 200 (136 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.230 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

CLK 200 Kompressor (163 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.208 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)

CLK 230 Kompressor (193 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 193 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.145 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

CLK 230 Kompressor (197 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 197 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.876 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

CLK 320 (218 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 218 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.677 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz CLK 1998 - 2003

Das CLK Cabrio von Mercedes-Benz wurde von 1998 bis 2003 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt das Cabrio bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (zehn Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Wähle hier zwischen sechs Benzinmotoren.

Mit viereinhalb von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der CLK 230 Kompressor (193 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den CLK 430 (279 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 279. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der CLK 200 (136 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 225 g bis 292 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 21 Fotos des CLK Cabrios zusammengestellt.

Weitere Mercedes-Benz Cabrio

Alternativen

Mercedes-Benz CLK Cabrio (1998–2003)