Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carens
  5. Alle Motoren Kia Carens

Kia Carens Van (seit 2013)

Alle Motoren

1.6 GDI (135 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 135 PS
Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.591 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.0 GDI (166 PS)

0/0
Leistung: 166 PS
Neupreis ab: 27.490 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.7 CRDi (136 PS)

4,2/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 24.290 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

1.7 CRDi (115 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 24.890 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

1.7 CRDi (141 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Neupreis ab: 24.190 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carens 2013

Kia lässt bereits die vierte Generation des Carens Vans vom Band laufen – und zwar seit 2013. Die Bauhistorie des Modells ist mit 22 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Van im Durchschnitt vier von fünf möglichen Sternen. Allerdings haben wir auch erst 14 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Carens Van gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwölf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.605 Millimeter, in der Breite 1.805 Millimeter und in der Länge 4.525 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.750 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Bei dem PKW hast du die Auswahl zwischen fünf und sieben Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.650 Litern. Im Normalzustand sind es 492 Liter als Minimum. In der Baureihe ist der Van von Kia in zehn Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen inklusive. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 19.990 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 32.390 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1458 kg bis 1600 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 750 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 710 kg (ungebremst) anhängen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.7 CRDi (136 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,2 Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 GDI (166 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 166. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.7 CRDi (141 PS) mit Wirtschaftlichkeit. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 117 g bis zu 182 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Kia Van geweckt?

Alle Tests

Kia Carens Van (seit 2013)

Test: Kia Carens - Ausgereift statt aufregend
Autoplenum

Ausgereift statt aufregend Test: Kia Carens

Mehr als zwei Jahrzehnte ist das Fahrzeugkonzept „Kompakt-Van“ nun alt. Dass es immer noch trägt, zeigt der Kia Carens, eines der ausgereiftesten M...

Test: Kia Carens – Geräumiger Kompakt-Van in sportivem Blechkleid
auto-reporter.net

Test: Kia Carens – Geräumiger Kompakt-Van in sportivem Blechkleid

Trotz der gegenwärtigen Absatzdelle in Deutschland wächst Kia als einer der wenigen Anbieter. Mit 29.041 verkauften Einheiten im ersten Halbjahr ga...

Kia Carens 1.6 GDI - Mehr als eine Alternative
Autoplenum

Kia Carens 1.6 GDI - Mehr als eine Alternative

Der Kia Carens vereint nahezu alles, was ein familientaugliches Fahrzeug bieten sollte. Einsteigen und es kann losgehen. Tag für Tag.

Kia Carens 1.7 CRD Fahrbericht: Sieben gute Jahre
automobilmagazin

Kia Carens 1.7 CRD Fahrbericht: Sieben gute Jahre

Kia Carens 1.7 CRD Fahrbericht: Sieben gute Jahre

Kia Carens im Test: Neuauflage greift Touran, Zafira und Co. an
auto-news

Angriff auf Touran, Zafira und Co.

Der neue Kia Carens im Test

Vorstellung Kia Carens – Familien-Van in sportivem Blechkleid
auto-reporter.net

Vorstellung Kia Carens – Familien-Van in sportivem Blechkleid

„Mit dem neuen Carens sind wir nun auch bei den kompakten Vans bestens vertreten und ich bin überzeugt das wir in diesem größten deutschen und imme...

Kia Carens GDI 1,6 - Die sexy Alternative
Autoplenum

Kia Carens GDI 1,6 - Die sexy Alternative

Mit dem Carens will die Kia ihren Eroberungsfeldzug fortsetzen. Der Kompakt-Van will mit einem frischen Design und fairen Preisen der europäischen ...

Kia Carens - Schön geworden - kompakt geblieben (Kurzfassung)
Autoplenum

Schön geworden - kompakt geblieben (Kurzfassung) Kia Carens

Die optischen Unterschiede zum Vorgänger könnten kaum deutlicher ausfallen: Die dritte Generation des Kia Carens, die ab 4. Mai ihr Debüt bei den H...

Kia Carens - Verschönert, variabel und verbrauchsarm (Vorabbericht)
Autoplenum

Verschönert, variabel und verbrauchsarm (Vorabbericht) Kia Carens

Etwas kürzer, schmaler und flacher fährt die dritte Generation des Kia Carens ab 4. Mai zu den Händlern. Der sportiver gezeichnete Van soll dank ei...

Kia Carens - Ein Van für 20.000 Euro
Autoplenum

Ein Van für 20.000 Euro Kia Carens

Die dritte Generation des Kia Carens kommt zu Preisen ab 19.990 Euro am 4. Mai zum Händler. Der Kompakt-Van lässt seine biederen Vorgänger optisch ...