Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Renegade
  5. Alle Motoren Jeep Renegade

Jeep Renegade SUV (seit 2014)

Alle Motoren

1.0 T-GDI (120 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 20.700 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.3 T-GDI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 25.200 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.4 MultiAir (140 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 23.000 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.4 MultiAir (170 PS)

2,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 30.500 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 E-torQ (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 20.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.3 T-GDI (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 31.200 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

1.6 MultiJet (120 PS)

4,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 23.800 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

1.6 MultiJet (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 21.500 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

2.0 MultiJet (140 PS)

4,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 27.200 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

2.0 MultiJet (170 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 35.000 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Renegade 2014

Frisch vom Fließband: Das Renegade SUV wird seit 2014 in der ersten Generation von Jeep gefertigt. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bislang produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine langfristige Perspektive. Der Wagen wird von Jeep-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von 19 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den sieben Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Renegade durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Mit Außenmaßen von 4.255 x 1.805 x 1.727 Millimetern und einem Radstand von 2.570 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines SUVs. Dieses Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.297 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf ein Minimum von 351 Litern. Der Jeep wird insgesamt in 15 Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 20.000 und 36.600 Euro.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen sechs Benzinern und vier Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.320 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 800 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 400 kg und 1.000 kg.

Mit 4,79 von maximal fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.6 MultiJet (120 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 1.3 T-GDI (180 PS), welcher mit 180 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.6 MultiJet (95 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 115 und 183 g auf 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 130 Fotos des Renegade SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Jeep Renegade SUV (seit 2014)

Test: Jeep Renegade 1.0 l T-GDI - Für Asphalt-Cowboys und -girls
Autoplenum

Für Asphalt-Cowboys und -girls Test: Jeep Renegade 1.0 l T-GDI

SP-X/Köln. Der Renegade ist das kleinste SUV im deutschen Jeep-Portfolio. Der seit 2014 erhältliche, 4,26 Meter lange Amerikaner wurde erst im verg...

Gelifteter Jeep Renegade - Neue Motoren und neue Preise
Autoplenum

Neue Motoren und neue Preise Gelifteter Jeep Renegade

Zu Preisen ab 20.700 Euro ist ab sofort der überarbeitete Jeep Renegade zu haben. Die Basisvariante des Mini-SUV wird von einem neuen 1,0-Liter-Tur...

Jeep Renegade Trailhawk - Gebirgsjäger für die Stadt
Autoplenum

Jeep Renegade Trailhawk - Gebirgsjäger für die Stadt

Mit dem Renegade Trailhawk ist Jeep eine automobile Mischung aus einem modernen Stadt- und einem rustikalen Geländewagen gelungen - mit kleinen Auf...

Jeep Renegade 2.0 MultiJet Trailhawk Fahrbericht
automobilmagazin

Jeep Renegade 2.0 MultiJet Trailhawk Fahrbericht

Jeep Renegade 2.0 MultiJet Trailhawk Fahrbericht

Jeep Renegade im Test: Fahrbericht, Preise, Ausstattung und technis...
auto-news

Der kann`s wie ein Großer

Der neue Jeep Renegade im ersten Test

Jeep Renegade 1.4 Longitude - Spiel mir das Lied vom Schlamm
Autoplenum

Jeep Renegade 1.4 Longitude - Spiel mir das Lied vom Schlamm

Der Jeep Renegade teilt sich mit dem Fiat 500 L die Technik. Dennoch macht der Mini-Kraxler mehr Spaß als die aufgeplusterte Version des kleinen Ci...

Neuer Jeep - Sein Name ist Renegade
Autoplenum

Sein Name ist Renegade Neuer Jeep

Es gibt Nachwuchs im Hause Jeep zu vermelden. Aus der italo-amerikanischen Verschmelzung zwischen Chrysler und Fiat ist ein kleiner Jeep entstanden...

Weitere Jeep SUV