Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Renegade
  5. Alle Motoren Jeep Renegade
  6. 1.4 MultiAir (170 PS)

Jeep Renegade 1.4 MultiAir 170 PS (seit 2014)

 

Jeep Renegade 1.4 MultiAir 170 PS (seit 2014)
130 Bilder

Alle Erfahrungen
Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS)

2,5/5

Erfahrungsbericht Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS) von lexi.lind, Januar 2020

4,0/5

Ich durfte den rassigen Trailhawk erfahren, der ausschließlich mit dem stärksten Diesel unter der Haube ausgeliefert wird. Die 170 PS bringt der Renegade dank feiner Neungang-Automatik und Vierradantrieb souverän auf die Straße. Nichts desto trotz muss ich sagen, in Anbetracht von Fahrzeuggröße, Gewicht und Leistungswerten habe ich etwas mehr Performance erwartet, man muss auf jeden Fall das Gaspedal durchtreten, um wirklich zügig voranzukommen.

Der Diesel ist zudem noch ein rauer Geselle und mit 7,2 Liter bei entschleunigter Fahrweise auch nicht unbedingt der Sparsamste.

Das angenehm straffe Fahrwerk hinterlässt einen guten Eindruck und überrascht in flotten Kurven mit nur sehr geringen Seitenneigungen. Aber auch das Komfort-Potential kann mich überzeugen. Die Lenkung arbeitet angenehm straff, direkt sowie ausreichend gefühlvoll und bietet mir eine gute
Rückmeldung.

Im alltäglichen Fahrbetrieb bin ich zumeist mit der Allradeinstellung „Auto“ unterwegs, hier wechselt der Renegade stufenlos von Vorderrad- auf Vierradantrieb, wenn dieser tatsächlich von Nöten ist und allenfalls bei winterlichen Straßenverhältnissen wechsle ich in den „Snow“ Modus.

Erst abseits der asphaltierten Pisten kommen die Einstellungen Sand und Mud zum Einsatz. Und im Gelände glänzt der kleine Jeep Renegade mit enormem Verschränkungspotenzial, mein Trailhawk hat zudem die Einstellung Rock zu bieten, sodass auch felsiges Gelände gemeistert werden kann.

Bis die Schalter 4WD low und 4WD lock bemüht werden müssen, muss man schon in wirklich raue Gefilde eintauchen. Der Großteil der Käufer wird wohl nie in den vollen Genuss kommen. Was wirklich schade ist, denn die Performance ist beeindruckend, zu sehen wie der Jeep Renegade Trailhawk sich fast unbeeindruckt seinen Weg bahnt.

Der Jeep Renegade kommt außen wie innen stylisch daher, die Materialanmutung wirkt eher robust als hochwertig, was aber zum Fahrzeugcharakter passt.

Wenn ich im Jeep Renegade bis dato die Heckklappe öffnen wollte, griff ich automatisch erst mal an den falschen Schlitz, denn zum Öffnen musste man ganz nach unten greifen. Jetzt gibt es erfreulicherweise einen gut sichtbaren handlichen Griff.

Die Heckklappe schwingt weit auf, der Laderaum ist glattflächig und gut nutzbar, und bietet mir ein gutes Stauvolumen. Wenn der Boden auch nicht ganz eben ist, so befinden sich darunter weitere Ablagemöglichkeiten.

Komme ich nochmal kurz zur Kofferraumklappe, die dort montierte Rückfahrkamera verschmutzt leider bei Offroadfahrten oder bei Regen stark und rasch ist die Sicht weg.

Wie klein der Renegade für einen Jeep auch sein mag, das Platzangebot ist sehr gut, gerade Großgewachsene werden sich über die enorme Kopffreiheit freuen, die bis in den Fond reicht. Mit meinen 1.80 Meter nehme ich auch auf der Rückbank noch bequem Platz.

Erfahrungsbericht Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS) von Anonymous, Dezember 2018

1,0/5

Zahlreiche Mängel am Neufahrzeug die die Fahrzeugqualität generell in Frage stellt:
- zeitweiser Ausfall der Start Stop-Automatik (Anzeige: Motorproblem)
- kompletter Ausfall der ParkDC da Steckverbindung bereits herstellerseitig fehlerhaft ausgeführt war.
- regelmäßig Benzingeruch im Innenraum nach Anlassen des Fahrzeugs
- Schaltautomatik funktioniert nur schwergängig sodass das Fahrzeug regelmäßig hochtourt bevor es schaltet
- Reifendrucksensoren von Beginn an fehlerhaft und dies dauerhaft trotz Verwendung von Reifengas
- Hersteller-Service von FIAT ungenügend bis unseriös da teilweise Kostenabwälzung für Mängelbeseitigung an den betroffenen Kunden und dies wohlgemerkt bei einem Neuwagen in der Garantiezeit

 

Jeep Renegade SUV seit 2014: 1.4 MultiAir (170 PS)

Durchschnittlich schlechte Nutzerurteile erhielt der 1.4 MultiAir (170 PS) für den Renegade SUV 2014 von den Jeep-Fahrern. Sie spendierten der Maschine nur zweieinhalb von fünf Sternen. Für den SUV sind folgende zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: Limited und 75th Anniversary. Je nach Ausstattung variiert der Neupreis der Baureihe zwischen 30.500 bis 34.475 Euro. Bei diesem Motor fährst du Automatik mit neun Gängen. Der Verbrauch liegt bei etwa 6,9 Litern Benzin auf 100 Kilometern.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.4 MultiAir lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Auf 100 Kilometern stößt diese Motorvariante 160 g CO2 aus.

In Summe fällt die Bewertung bei unseren Nutzern jedoch nicht gut aus, zu oft häufen sich Probleme und unangenehme Fahrerlebnisse. Wenn du also noch nicht auf den 1.4 MultiAir im SUV 2014 festgelegt und offen für eine Alternative zu dieser Variante bist, helfen die Erfahrungen der anderen Fahrer sicher weiter.

Alle Varianten
Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/9 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2014–2018
HSN/TSN1726/AAH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge9
Hubraum1.368 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,8 s
Höchstgeschwindigkeit196 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.255 mm
Breite1.805 mm
Höhe1.667 mm
Kofferraumvolumen351 Liter
Radstand2.570 mm
Reifengröße215/60 R17 H
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht2.010 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge9
Hubraum1.368 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,8 s
Höchstgeschwindigkeit196 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Jeep Renegade 1.4 MultiAir (170 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt48 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
8,7 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Jeep Renegade 1.4 MultiAir 170 PS (seit 2014)