Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XJ8
  5. Alle Motoren Jaguar XJ8

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)

Alle Motoren

3.5 (258 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.100 €
Hubraum ab: 3.555 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

4.2 (298 PS)

4,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 298 PS
Ehem. Neupreis ab: 74.100 €
Hubraum ab: 4.196 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XJ8 2003 - 2009

Die zweite Generation der XJ8 Limousine produzierte Jaguar von 2003 bis 2009. Nach 23 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1997 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Der Wagen wird von Jaguar-Fahrern mit durchschnittlich 4,7 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur fünf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem XJ8 Limousine gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Briten. Wir sammeln deshalb alle Testergebnisse von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.860 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.448 Millimeter und die Länge beträgt 5.090 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 3.034 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier kann individuell entschieden werden: Jaguar konzipierte die Limousine als Viertürer mit fünf oder fünf Sitzen. Ein gutes Standardmaß: Bei diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 470 bis 470 Litern kommen.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe verfügbar. Das Leergewicht von zwischen 1.678 kg und 1.684 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 1.900 kg (gebremst).

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 3.5 (258 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 4.2 (298 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 4,6 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 3.5 (258 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 254 und 269 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du die Limousine 2003 von Jaguar gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)

Praxistest: Jaguar XJ8 4.2 Sovereign - Dienstfahrt in Grünwald
Autoplenum

Praxistest: Jaguar XJ8 4.2 Sovereign - Dienstfahrt in Grünwald

Wie kaum eine andere Luxuslimousine weckt ein Jaguar XJ Begehrlichkeiten. Dabei kennen ihn viele nur aus einem der alten Derrick-Krimis: Tatort Mün...

Weitere Jaguar Limousine

Alternativen

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)