Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XJ6
  5. Alle Motoren Jaguar XJ6

Jaguar XJ6 Limousine (2003–2009)

Alle Motoren

Jaguar XJ6 Limousine (2003–2009)

3.0 (238 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 238 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.900 €
Hubraum ab: 2.967 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.7 D (207 PS)

4,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 207 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.800 €
Hubraum ab: 2.720 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XJ6 2003 - 2009

Die zweite Generation der XJ6 Limousine fertigte Jaguar in den Jahren 2003 bis 2009. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur fünf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.860 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.448 Millimeter und die Länge beträgt 5.090 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 3.034 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Den Briten gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Mit einem Kofferraumvolumen von 470 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.733 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.900 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit 4,38 von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.7 D (207 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb auch nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine Beliebtheit sein dürfte. Die meisten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 3.0 (238 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung trotzdem unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur vier von fünf Sternen einbringt. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 209 g bis zu 249 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck von der Oberklasse.

Alle Tests

Jaguar XJ6 Limousine (2003–2009)

Fahrbericht: Jaguar XJ 2.7 L V6 Diesel - Sparsam schnurren
Autoplenum

Fahrbericht: Jaguar XJ 2.7 L V6 Diesel - Sparsam schnurren

Jaguar hat dem XJ ein sportlicheres Gesicht verpasst. Mit dem 2,7-Liter Diesel wird die Edelkatze zum genügsamen Luxus-Gleiter. Der XJ kündet zugle...

Jaguar XJ6: Britischer Edel-Gleiter im klassischen Anzug
auto-news

Jaguar XJ6: Britischer Edel-Gleiter im klassischen Anzug

Wir haben das Einsteiger-Modell mit dem 238 PS starken V6 getestet

Weitere Jaguar Limousine

Alternativen

Jaguar XJ6 Limousine (2003–2009)