Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW X6
  5. Alle Motoren BMW X6

BMW X6 SUV (seit 2019)

Alle Motoren

M50i (530 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 530 PS
Neupreis ab: 99.000 €
Hubraum ab: 4.395 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

xDrive40i (340 PS)

0/0
Leistung: 340 PS
Neupreis ab: 77.000 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

X6 M Competition (625 PS)

0/0
Leistung: 625 PS
Neupreis ab: 144.200 €
Hubraum ab: 4.395 ccm
Verbrauch: 12,5 l/100 km (komb.)

M50d (400 PS)

0/0
Leistung: 400 PS
Neupreis ab: 96.600 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

xDrive30d (265 PS)

0/0
Leistung: 265 PS
Neupreis ab: 75.500 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BMW X6 2019

BMW lässt bereits die dritte Generation des X6 SUVs vom Band rollen – und zwar seit 2019. Die Bauhistorie des Modells ist mit 12 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt fünf von fünf möglichen Sternen. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Es ist daher ratsam, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.692 Millimeter, in der Breite 2.004 Millimeter und in der Länge 4.935 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.975 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.530 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 580 Liter. Der BMW wird in einer Ausstattungsvariante angeboten, deren Vorhandensein je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen unterscheidet sich der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 75.500 und 144.200 Euro.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen drei Benzinern und zwei Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von 2130 kg bis 2370 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den BMW X6 liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 3.000 kg und 3.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der M50i (530 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Pferdestärken sind bei dir ein Hauptkriterium? Dann ist der X6 M Competition (625 PS) vielleicht etwas für dich, er hat davon 625 und kommt so auf eine tadellose Motorleistung. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der xDrive30d (265 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 159 g bis zu 284 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am BMW SUV geweckt?

Weitere BMW SUV