Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota RAV 4
  5. Alle Motoren Toyota RAV 4

Toyota RAV 4 SUV (2000–2006)

Alle Motoren

1.8 VVTi (125 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.465 €
Hubraum ab: 1.794 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.0 VVTi (150 PS)

4,3/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.135 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (116 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.435 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota RAV 4 2000 - 2006

Die zweite Generation des RAV 4 SUVs produzierte Toyota von 2000 bis 2006. Nach 26 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1994 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Mit einem hohen Rating von 4,3 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem RAV 4 SUV. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zwei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur ans Herz legen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem RAV 4 durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.685 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.735 Millimetern und eine Länge von 3.805 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.280 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Den Wagen gibt es entweder als Dreitürer mit vier Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 150 Litern bis maximal 1820 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.195 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 500 kg und 640 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.8 VVTi (125 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,5 Sterne von fünf möglichen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 VVTi (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,3 von fünf Sternen beurteilt. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 2.0 D-4D (116 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 175 g bis 211 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 33 Fotos des RAV 4 SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Toyota RAV 4 SUV (2000–2006)

Allradler im Vergleich: Allrad-Diesel-SUV im Vergleichstest
auto-motor-und-sport

Allradler im Vergleich: Allrad-Diesel-SUV im Vergleichstest

Im Gelände kraxeln, den Familienalltag meistern, zugleich sparsam und sportlich sein - all das versprechen kompakte Diesel-SUV. Jetzt greift der ne...

Toyota RAV4 Fünftürer: Ein Offroader, so variabel wie ein Minivan
auto-news

Ein Offroader mit Schick und der Variabilität eines Minivans

Fünftüriger Toyota RAV4 mit 116-PS-Diesel im Test

Weitere Toyota SUV