Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Previa
  5. Alle Motoren Toyota Previa

Toyota Previa Van (2000–2005)

Alle Motoren

2.4 (156 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.250 €
Hubraum ab: 2.362 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (116 PS)

4,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.530 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Previa 2000 - 2005

Die zweite Generation des Previa Vans fertigte Toyota in den Jahren 2000 bis 2005. Ganze 30 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1990 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen betont, wie populär der Van bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (zwölf Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Previa-Modell von Toyota haben wir neben den Erfahrungen auch zwei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Van bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.780 x 1.790 x 1.820 Millimetern und einem Radstand von 2.900 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Den Toyota gibt es mit sechs Sitzen oder, wenn mehr Personen mitfahren wollen, sogar auch mit acht Plätzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 495 Litern bis maximal 3.250 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das Leergewicht von zwischen 1.630 kg und 1.795 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 600 kg (ungebremst) bzw. 1.600 kg (gebremst).

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 D-4D (116 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,7 Sterne von fünf möglichen. Nach Herstellerangaben verbraucht dieser Antrieb auch nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine Popularität sein dürfte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.4 (156 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,0 von fünf Sternen bewertet. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 191 g bis 259 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Großraumlimousine zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 15 Fotos des Previa Vans zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Toyota Previa Van (2000–2005)

Toyota Previa im Check: Einziger Mittelmotor-Van mit Hinterradantrieb
auto-motor-und-sport

Toyota Previa im Check: Einziger Mittelmotor-Van mit Hinterradantrieb

Der Toyota Previa ist anders, ganz anders! Denn die japanische Familienkutsche kommt mit Mittelmotor und Hinterradantr...

Toyotas breites Grinsen: Raum-Riese Previa Executive im Test
auto-news

Toyotas breites Grinsen: Raumriese Previa im Test

Willkommen in der rollenden Business-Lounge - die Top-Ausstattung Executive