Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Previa
  5. Alle Motoren Toyota Previa

Toyota Previa Van (1990–1999)

Alle Motoren

2.4 (132 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.980 €
Hubraum ab: 2.438 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Previa 1990 - 1999

Der Previa Van von Toyota wurde von 1990 bis 1999 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur neun Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von 4,3 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst zwei Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Previa Van. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur empfehlen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit der Großraumlimousine durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.765 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.800 Millimetern und die Breite bei 1.800 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.800 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. In einigen Varianten können bis zu acht Personen in dem Van Platz finden. Es gibt ihn aber auch mit acht Sitzen. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.782 Litern. Im Normalzustand sind es volle 670 Liter.

Bei diesem Fahrzeug gibt es nur eine mögliche Motorisierung und zwar einen Benzinmotor. Was den Verbrauch angeht, so sollte man auch einen Blick auf das Leergewicht werfen, es liegt hier bei 1.660 Kilogramm, das bedeutet, dass du für eine sportliche Beschleunigung viel PS unter der Haube brauchst. Möchtest du auch mal etwas mehr mitnehmen können? Bis zu 1.600 kg wird der Benzinmotor problemlos ziehen, wenn dein Anhänger über eine Bremsanlage verfügt. Bei einem Anhänger ohne Bremsanlage sind es maximal 600 kg.

Für einen Van fährt der 2.4 (132 PS) nur mit vergleichsweise schwachen 132 PS. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei zehn Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Japaner nicht gerade sparsam. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.4 (132 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 258 g bis 299 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Großraumlimousine zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit sechs Fotos des Previa Vans.

Alle Tests

Toyota Previa Van (1990–1999)

Toyota Previa im Check: Einziger Mittelmotor-Van mit Hinterradantrieb
auto-motor-und-sport

Toyota Previa im Check: Einziger Mittelmotor-Van mit Hinterradantrieb

Der Toyota Previa ist anders, ganz anders! Denn die japanische Familienkutsche kommt mit Mittelmotor und Hinterradantr...

Weitere Toyota Van