Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Carina
  5. Alle Motoren Toyota Carina

Toyota Carina Kombi (1992–1998)

Alle Motoren

1.6 (107 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.014 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

1.8 (107 PS)

4,4/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.534 €
Hubraum ab: 1.762 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 (133 PS)

0/0
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.741 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 (99 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.014 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

2.0 TD (83 PS)

0/0
Leistung: 83 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.790 €
Hubraum ab: 1.975 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Carina 1992 - 1998

Der Carina Kombi von Toyota wurde in erster Generation von 1992 bis 1998 auf den Markt gebracht. Ganze 4,3 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von 15 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.545 Millimetern, eine Höhe mit 1.470 Millimetern und eine Breite von 1.695 Millimetern machen den Kombi verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.580 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu steuern. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.510 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 485 Liter.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das große Leergewicht von mindestens 1.208 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Carina Mittelklassewagen gibt es aber natürlich auch noch andere Varianten, die deinen Anforderungen möglicherweise eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.300 kg und 1.400 kg.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.6 (99 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Er punktet daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 177 und 185 Gramm pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die vier Bilder an, die wir vom Carina Kombi haben.

Weitere Toyota Kombi

Alternativen

Toyota Carina Kombi (1992–1998)