Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Carina
  5. Alle Motoren Toyota Carina

Toyota Carina Kombi (1992–1998)

Alle Motoren

1.6 (107 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.014 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

1.8 (107 PS)

4,4/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.534 €
Hubraum ab: 1.762 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 (133 PS)

0/0
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.741 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 (99 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.014 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

2.0 TD (83 PS)

0/0
Leistung: 83 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.790 €
Hubraum ab: 1.975 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Carina 1992 - 1998

Der Carina Kombi von Toyota wurde in erster Generation von 1992 bis 1998 gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von 15 Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.470 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.545 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.580 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.510 Litern. Im Normalzustand sind es 485 Liter als Minimum.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.208 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Carina Mittelklassewagen gibt es aber sicherlich auch noch andere Varianten, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere ähnliche Modelle. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.300 kg und 1.400 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.6 (99 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen belohnt. Er punktet daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.6 (99 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 177 g bis zu 185 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch vier Fotos des Carina Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Toyota Kombi

Alternativen

Toyota Carina Kombi (1992–1998)