Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Avensis
  5. Alle Motoren Toyota Avensis

Toyota Avensis Limousine (2003–2009)

Alle Motoren

1.8 VVT-i (129 PS)

4,2/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 129 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.400 €
Hubraum ab: 1.794 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

2.0 D-4 VVT-i (147 PS)

3,5/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.750 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

2.4 D-4 VVT-i (163 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.200 €
Hubraum ab: 2.362 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)

2.0 Valvematic (152 PS)

0/0
Leistung: 152 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.800 €
Hubraum ab: 1.987 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (126 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.850 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

2.2 D-4D D-CAT (177 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.050 €
Hubraum ab: 2.231 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

2.2 D-4D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.750 €
Hubraum ab: 2.231 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (116 PS)

3,5/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.700 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Avensis 2003 - 2009

Die zweite Generation der Avensis Limousine produzierte Toyota von 2003 bis 2009. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,8 Sterne. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 26 Erfahrungen mit dem Toyota ausgerechnet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Avensis Limousine gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die sechs Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.630 mm, einer Höhe von 1.480 mm und einer Breite von 1.760 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.700 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit vier oder fünf Türen sowie fünf Sitzen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze umklappst, wirst du auf ein sehr geräumiges Kofferraumvolumen von mindestens 1.320 Litern kommen. Im Normalzustand sind es immerhin noch ganze 509 Liter.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen vier Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.540 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.300 kg und 1.800 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.8 VVT-i (129 PS). Die 4,2 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.2 D-4D D-CAT (177 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 3,0 von fünf Sternen wert ist. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 D-4D (126 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 152 g bis zu 227 g pro 100 Kilometer.

Solltest du die Limousine 2003 von Toyota gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Toyota Avensis Limousine (2003–2009)

Gebrauchtwagen-Check: Toyota Avensis (T25)   - Blechgewordene Unauf...
Autoplenum

Blechgewordene Unauffälligkeit Gebrauchtwagen-Check: Toyota Avensis (T25)

Der Toyota Avensis T25 wurde komplett in Europa entwickelt und gebaut. Mit seinem zeitlosen Design passt der Mittelklässler noch heute unauffällig ...

Toyota Avensis Combi 2.2 D-4D: Dritte Generation mit 150 PS Diesel
auto-motor-und-sport

Toyota Avensis Combi 2.2 D-4D: Dritte Generation mit 150 PS Diesel

In seiner dritten Auflage will der Toyota Avensis mit aller Macht aus der Mittelmäßigkeit heraus. Schafft es die Kombi-Version mit 150-PS-Diesel un...

Toyota Avensis: Erste Fahrt im neuen Modell
auto-motor-und-sport

Toyota Avensis: Erste Fahrt im neuen Modell

So mutig wie beim neuen Avensis gab sich Toyota noch nie. Limousine und Kombi - beide überraschend sportiv gezeichnet - kommen im Januar auf den de...

Passat, Avensis, Mondeo & Laguna
auto-motor-und-sport

Passat, Avensis, Mondeo & Laguna

Der neue Renault Laguna rüttelt mit 4,70 Meter Außenlänge kräftig an den Gittern seines Mittelklasse-Verlieses. Müssen sich Ford Mondeo, Toyota Ave...

Toyota Avensis: 2,4-Liter-Benzin-Direkteinspritzer für Modelljahr 2004
auto-news

Toyota: Neue starke Motoren für den Avensis

Der 2,4-Liter-Benzin-Direkteinspritzer ist nun die Top-Motorisierung

Toyota Avensis D-Cat: Einer der umweltfreundlichsten Diesel
auto-news

Toyota Avensis D-Cat: Einer der umweltfreundlichsten Diesel

Euro-4-Diesel mit Partikelfilter im Test

Weitere Toyota Limousine

Alternativen

Toyota Avensis Limousine (2003–2009)