Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Wind
  5. Alle Motoren Renault Wind

Renault Wind Cabrio (2010–2013)

Alle Motoren

1.6 16V 135 (133 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.300 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

1.2 TCe 100 (100 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.900 €
Hubraum ab: 1.149 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.2 TCe 100 (102 PS)

3,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.200 €
Hubraum ab: 1.149 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Wind 2010 - 2013

Ein echtes Original: Der Wind Cabrio der ersten Generation lief von 2010 bis 2013 vom Band. Das Cabriolet kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,6 von fünf möglichen Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt aber bislang nur eine geringe Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Wind Cabrio gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich zehn Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Der 1.2 TCe 100 (100 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,4 von maximal fünf Sternen. Beim Verbrauch belegt der 1.2 TCe 100 (100 PS) auch einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.6 16V 135 (133 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit vier von fünf Sternen bewertet. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU5 ist der Renault Cabrio nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 145 und 165 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Renault entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Cabrio.

Alle Tests

Renault Wind Cabrio (2010–2013)

Renault Wind Gordini - Cabrio im Trainingsanzug
Autoplenum

Cabrio im Trainingsanzug Renault Wind Gordini

Mit dem Wind Gordini setzt Renault seine Sportlichkeit in weiß-blauem Blechkleid fort. Jetzt kommt das zweisitzige Cabrio-Coupé ab 19.500 Euro zu d...

Fahrbericht Renault WIND TCe 100: Frische Brise
auto-reporter.net

Fahrbericht Renault WIND TCe 100: Frische Brise

Bei Renault gab es Nachholbedarf. Hatten doch andere Marken eine reizvolle automobile Neuschöpfung, genannt Coupe-Cabriolet, zügig an den Start geb...

Cabrios unter 20.000 Euro: Offene Kleinwagen für großen Fahrspaß
auto-motor-und-sport

Cabrios unter 20.000 Euro: Offene Kleinwagen für großen Fahrspaß

Nur Fiat 500 C, Smart Fortwo Cabrio, Renault Wind und Peugeot 207 CC fluten ohne die Nachlässe windiger Autoanbieter für weniger als 20.000 Euro ih...

Renault Wind Gordini - Blau-weiß gestreiftes Cabrio
Autoplenum

Blau-weiß gestreiftes Cabrio Renault Wind Gordini

Gordini, das heißt bei Renault Sportlichkeit in weiß-blauem Gewand. Im Sommer kommt nun mit dem Wind der in dieser Hinsicht vierte Streich der Fran...

Renault Wind, Peugeot 207: Duell der Klappdach-Franzosen
auto-motor-und-sport

Renault Wind, Peugeot 207: Duell der Klappdach-Franzosen

Mit dem Wind bereichert Renault das schwindende Angebot an kleinen und günstigen Cabrios. Kann er es mit dem Marktführer Peugeot 207 CC aufnehmen? ...

Renault Wind im Test: Möchtegern-Roadster mit Schwenkdach
auto-motor-und-sport

Renault Wind im Test: Möchtegern-Roadster mit Schwenkdach

Der Renault Wind auf der Basis des Twingo wandelt mit 133 Pferdestärken und seinem Schwenkdach zwischen Kleinwagen und Roadster. Wie sportlich der ...

Pfiffiger Wind von Renault: Viel Spaß im Coupé-Roadster
auto-news

Pfiffiger Wind von Renault: Viel Spaß im Coupé-Roadster

Im Test: Luftiger Franzose mit super-schnellem Dachmechanismus

Renault Wind Fahrbericht: Franzosen-Cabrio mit Auffall-Garantie
auto-motor-und-sport

Renault Wind Fahrbericht: Franzosen-Cabrio mit Auffall-Garantie

Der neue Renault Wind garantiert Auffallen um jeden Preis. Die einen werden ihn für sein Design lieben, die anderen verschmähen. Was das Fahrverhal...

Renault Wind 1.6 16V 130 - Sommermärchen
Autoplenum

Renault Wind 1.6 16V 130 - Sommermärchen

Nett anzuschauen, gut ausgestattet, alltagstauglich und vergleichsweise günstig: Renault gelingt mit dem Wind ein kleines Cabrio-Wunder. Unter der ...

Neuvorstellung: Renault Wind - Föhnfrisur für alle
Autoplenum

Neuvorstellung: Renault Wind - Föhnfrisur für alle

In Genf präsentiert Renault Anfang März sein Coupé-Roadster auf der Basis des Twingo. Nach langem Hin und Her gibt es auch einen passenden Namen ...