Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane

Renault Megane Cabrio (2003–2010)

Alle Motoren

2.0 16V Turbo (163 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.750 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

1.6 16V (113 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.900 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

1.6 16V (112 PS)

3,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.500 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (135 PS)

3,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.100 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (103 PS)

0/0
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.800 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (120 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.200 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.9 dCi FAP (130 PS)

4,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.750 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

2.0 dCi (150 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.200 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Megane 2003 - 2010

Das Megane Cabrio hat Renault von 2003 bis 2010 in zweiter Generation gebaut. Nach 24 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1996 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Der Wagen wird von Renault-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet das Cabrio im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 23 Erfahrungen gestützt. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Das Fahrzeug hat vier Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.9 dCi FAP (130 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen bewertet. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 16V Turbo (163 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 4,2 von fünf Sternen wert ist. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.5 dCi FAP (103 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 137 g bis 201 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.