Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Campo
  5. Alle Motoren Opel Campo

Opel Campo Transporter (1991–2002)

Alle Motoren

2.3 (98 PS)

0/0
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.367 €
Hubraum ab: 2.254 ccm
Verbrauch: 15,0 l/100 km (komb.)

2.5 TD (76 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 76 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.354 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.1 TD (109 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.715 €
Hubraum ab: 3.059 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

2.5 DTI (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.734 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Campo 1991 - 2002

Ein echtes Original: Der Campo Transporter der ersten Generation lief von 1991 bis 2002 vom Band. Diese Baureihe wurde nur elf Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit dreieinhalb von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Transporter bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Campo Transporter gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Mit Außenmaßen von 4.980 x 1.690 x 1.710 Millimetern und einem Radstand von 3.025 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Transporters. Hier kannst du wählen: Das Modell Campo gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Viertürer mit fünf Sitzen.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1475 kg bis 1820 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.200 kg und 2.000 kg.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 3.1 TD (109 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zudem bietet er mit 109 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.5 TD (76 PS) im Bereich Sparsamkeit. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 189 g bis 281 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Transporter mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Opel Transporter geweckt?

Weitere Opel Transporter