Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi ASX
  5. Alle Motoren Mitsubishi ASX

Mitsubishi ASX SUV (seit 2010)

Alle Motoren

1.6 MIVEC (117 PS)

4,3/5 aus 24 Erfahrungen
Leistung: 117 PS
Neupreis ab: 17.990 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 MIVEC (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.8 DI-D (150 PS)

4,1/5 aus 33 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.8 DI-D (116 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 21.490 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.2 DI-D (150 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 28.190 €
Hubraum ab: 2.268 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.6 DI-D (114 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 114 PS
Neupreis ab: 25.490 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi ASX 2010

Erst und spannend: Das ASX SUV von Mitsubishi wird seit 2010 in erster Generation gebaut. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis dato produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine langfristige Perspektive. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt 4,1 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 66 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem ASX SUV. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den 40 Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur ans Herz legen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem ASX durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.615 Millimeter, in der Breite 1.770 Millimeter und in der Länge 4.295 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.670 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.206 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 406 Liter als Minimum. Das Mitsubishi SUV ist in 24 Standard-Ausstattungen vorhanden. Der Neupreis des Modells ist vergleichsweise gering: Er startet als Basismodell bei 17.990 Euro und kann am Ende inklusive aller Extras 34.490 Euro kosten.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und vier Dieselmotoren. Das große Leergewicht von mindestens 1.335 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für das Mitsubishi ASX Medium-SUV gibt es natürlich auch andere Modelle, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen. Wir haben einige andere ähnliche Modelle auf dieser Seite ausgesucht. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.100 kg und 1.400 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 665 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.6 MIVEC (117 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,3 von fünf Sternen belohnt. Der 1.8 DI-D (150 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,1 Sternen bewerten. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.6 DI-D (114 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Mitsubishi auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 119 und 167 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Mitsubishi entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Mitsubishi ASX SUV (seit 2010)

Mitsubishi ASX  - Noch ein Lifting für den SUV-Veteran
Autoplenum

Noch ein Lifting für den SUV-Veteran Mitsubishi ASX

SP-X/Friedberg. Der Mitsubishi ASX geht erneut in die Verlängerung. Das seit 2010 gebaute Kompakt-SUV erhält nach 2016 ein weiteres Lifting mit rel...

Mitsubishi ASX nun auch mit Sechsgang-Automatik
auto-reporter.net

Mitsubishi ASX nun auch mit Sechsgang-Automatik

Im letzten Jahr hat Mitsubishi sein kompaktes Crossovermodell ASX gründlich überarbeitet, nun spendierten die Japaner dem sportiven „Kleinen“  in K...

Mitsubishi ASX - Minimalistische Auffrischung
Autoplenum

Minimalistische Auffrischung Mitsubishi ASX

Mitsubishi  hat seinem ASX ein dezentes Facelift verpasst. Rund zwei Jahre nach Markteinführung des Kompakt-SUV wurde die Schürze vorne und hinten ...

Mitsubishi ASX: 1.852 Kilometer mit einer Tankfüllung
auto-reporter.net

Mitsubishi ASX: 1.852 Kilometer mit einer Tankfüllung

Der Schweizer Felix Egolf, im Hauptberuf Pilot eines Airbus 330/340, stellte jetzt einen Rekord auf, indem er mit einem Mitsubishi ASX (DI-D 1.8 2W...

Mitsubishi ASX-Sondermodell - 1.000 Euro zum Geburtstag
Autoplenum

1.000 Euro zum Geburtstag Mitsubishi ASX-Sondermodell

Mit einem Sondermodell des Kompakt-SUV ASX feiert Mitsubishi seine 35-jährige Marktpräsenz in Deutschland. In der „35 Jahre“-Edition verfügt der wa...

Q3, X1, Tiguan   Co.: Neun kompakte SUV im Test
auto-motor-und-sport

Q3, X1, Tiguan Co.: Neun kompakte SUV im Test

Wir unterziehen die kompakten SUV Audi Q3, BMW X1, Ford Kuga, Hyundai ix35, Mini Countryman, Mitsubishi ASX, Nissan Qashqai, Renault Koleos und VW ...

Mitsubishi ASX 1.6 2WD im Test: Nüchtern, sparsam und günstig
auto-news

Nüchtern, sparsam & günstig: Mitsubishi ASX im Kurztest

Kompakt-SUV ist jetzt auch als Benziner erhältlich

Qashqai und ASX: Zwei kompakte Crossover im Vergleich
auto-motor-und-sport

Qashqai und ASX: Zwei kompakte Crossover im Vergleich

Der Nissan Qashqai machte es vor. Jetzt wechselt auch Mitsubishi mit dem ASX in der Golf-Klasse auf die Crossover-Schiene. Die beiden Kompakt-SUV t...

Mitsubishi ASX: Kompakt-SUV mit Allradantrieb
auto-motor-und-sport

Mitsubishi ASX: Kompakt-SUV mit Allradantrieb

Mitsubishi zielt mit dem neuen Crossover-SUV ASX voll auf die erfolgreiche Nische des Nissan Qashqai. Test der komplett neu entwickelten Dieselvers...

Mitsubishi ASX: Unterwegs im neuen Mitsubishi Kompakt-SUV
auto-motor-und-sport

Mitsubishi ASX: Unterwegs im neuen Mitsubishi Kompakt-SUV

Der neue, kompakte Mitsubishi-Crossover nutzt die Technik des größeren Outlander. Wahlweise fährt der Mitsubishi ASX mit Zwei- oder Vierradantrieb....

Weitere Mitsubishi SUV