Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Eclipse Cross
  5. Alle Motoren Mitsubishi Eclipse Cross

Mitsubishi Eclipse Cross SUV (seit 2018)

Alle Motoren

1.5 T-MIVEC (163 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 21.990 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.2 DI-D (148 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 148 PS
Neupreis ab: 31.790 €
Hubraum ab: 2.268 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Eclipse Cross 2018

Aktuell und spannend: Das Eclipse Cross SUV von Mitsubishi wird seit 2018 in erster Generation gebaut. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis heute produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine einträgliche Perspektive. Eine durchschnittliche Bewertung mit vier von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Eclipse Cross SUV gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.405 x 1.805 x 1.685 Millimetern und einem Radstand von 2.670 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Hier kannst du wählen: Mitsubishi konzipierte das SUV als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.140 Litern. Im Normalzustand sind es 359 Liter als Minimum. In der Baureihe ist das SUV von Mitsubishi in zehn Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 21.990 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 37.790 Euro in die Höhe.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.785 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.600 kg und 2.000 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.5 T-MIVEC (163 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Zudem bietet er mit 163 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Mit seinem Verbrauch von sechs Litern Benzin pro 100 km (nach Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Das Medium-SUV entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU6. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.5 T-MIVEC (163 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 151 und 183 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 52 Fotos des Eclipse Cross SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Mitsubishi Eclipse Cross SUV (seit 2018)

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T - Gesucht: Platz an der Sonne
Autoplenum

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T - Gesucht: Platz an der Sonne

Mitsubishi macht einen neuen Versuch, sein Portfolio aufzuräumen. Dreh- und Angelpunkt soll der neue Eclipse Cross sein; ein kompakter SUV, der VW ...

Fahrbericht: Mitsubishi Eclipse Cross - Ein ziemlich schräger Typ
Autoplenum

Ein ziemlich schräger Typ Fahrbericht: Mitsubishi Eclipse Cross

Von BMW kennt man den X6 und den X4. Die Bayern haben die Gattung Coupé-SUV praktisch erfunden – und fahren nicht schlecht damit. Mercedes konterte...

Weitere Mitsubishi SUV