Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda CX-5
  5. Alle Motoren Mazda CX-5

Mazda CX-5 SUV (seit 2017)

Alle Motoren

2.0 SKYACTIV-G (160 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 32.390 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 SKYACTIV-G (165 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Neupreis ab: 25.490 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.5 SKYACTIV-G (194 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 34.690 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 27.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (175 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 175 PS
Neupreis ab: 38.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

SKYACTIV-D 184 (184 PS)

2,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 39.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda CX-5 2017

Mazda lässt bereits die zweite Generation des CX-5 SUVs vom Band rollen – und zwar seit 2017. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt 3,6 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (sieben Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die fünf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Mit Außenmaßen von 4.550 x 1.840 x 1.680 Millimetern und einem Radstand von 2.700 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines SUVs. Das Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.620 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 506 Litern. In der Baureihe ist das SUV von Mazda in sieben Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 25.490 und 42.190 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.495 kg und 1.749 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.800 kg und 2.100 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 745 kg und 750 kg.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.5 SKYACTIV-G (194 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Auch sind 194 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.2 SKYACTIV-D (150 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 128 g bis 169 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des CX-5 SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

Mazda CX-5 SUV (seit 2017)

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - Nachjustiert
Autoplenum

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - Nachjustiert

Ganz behutsam hat Mazda bei seinem Erfolgsmodell CX-5 im neuen Modelljahr ein paar Retuschen vorgenommen. Vor allem bei den Motoren.

Fahrbericht: Mazda CX-5 - Mit Otto mal einfach abschalten
Autoplenum

Mit Otto mal einfach abschalten Fahrbericht: Mazda CX-5

Der CX-5 ist für Mazda in Deutschland sowohl bei den Stückzahlen, mehr aber noch in Sachen Gewinnbeitrag, das wichtigste Modell. Ordert doch die Me...

Mazda CX-5 2.2 Diesel - Das Q5-Syndrom
Autoplenum

Mazda CX-5 2.2 Diesel - Das Q5-Syndrom

Der neue Mazda CX-5 hat das Q5-Syndrom. Denn ebenso wie der neue Audi-SUV sieht er seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich.

Mazda CX-5 (2017) im Test: Kompakt-SUV-Fahrbericht mit technischen ...
auto-news

Im Test: Der neue Mazda CX-5

Acht Punkte, die Sie über das SUV wissen sollten

Fahrbericht: Mazda CX-5 - Alles bleibt anders
Autoplenum

Alles bleibt anders Fahrbericht: Mazda CX-5

Der CX-5 ist ein sehr wichtiges Auto für Mazda. Für die deutsche Zentrale des japanischen Herstellers sogar das allerwichtigste, denn das Mittelkla...

Weitere Mazda SUV