Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda CX-5
  5. Alle Motoren Mazda CX-5

Mazda CX-5 SUV (seit 2017)

Alle Motoren

2.0 SKYACTIV-G (160 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 32.390 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 SKYACTIV-G (165 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Neupreis ab: 25.490 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.5 SKYACTIV-G (194 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 34.690 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 27.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (175 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 175 PS
Neupreis ab: 38.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

SKYACTIV-D 184 (184 PS)

2,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 39.390 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda CX-5 2017

Mazda lässt bereits die zweite Generation des CX-5 SUVs vom Band rollen – und zwar seit 2017. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,6 von fünf Sternen bewertet. Das spricht für das SUV. Es gibt bislang allerdings nur sieben Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem CX-5 SUV. Aber auch die Meinung von Experten kann wertvoll sein. Deshalb haben wir zusätzlich fünf Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.680 Millimeter, in der Breite 1.840 Millimeter und in der Länge 4.550 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.620 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 506 Liter. Der Mazda wird insgesamt in sieben Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 25.490 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 42.190 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1495 kg bis 1749 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.800 kg und 2.100 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 745 kg und 750 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.5 SKYACTIV-G (194 PS). Die fünf Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zugleich ist er mit 194 PS der stärkste verfügbare Motor für den Mazda CX-5. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.2 SKYACTIV-D (150 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Mazda auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 128 g bis zu 169 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom CX-5 SUV haben.

Alle Tests

Mazda CX-5 SUV (seit 2017)

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - Nachjustiert
Autoplenum

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 - Nachjustiert

Ganz behutsam hat Mazda bei seinem Erfolgsmodell CX-5 im neuen Modelljahr ein paar Retuschen vorgenommen. Vor allem bei den Motoren.

Fahrbericht: Mazda CX-5 - Mit Otto mal einfach abschalten
Autoplenum

Mit Otto mal einfach abschalten Fahrbericht: Mazda CX-5

Der CX-5 ist für Mazda in Deutschland sowohl bei den Stückzahlen, mehr aber noch in Sachen Gewinnbeitrag, das wichtigste Modell. Ordert doch die Me...

Mazda CX-5 2.2 Diesel - Das Q5-Syndrom
Autoplenum

Mazda CX-5 2.2 Diesel - Das Q5-Syndrom

Der neue Mazda CX-5 hat das Q5-Syndrom. Denn ebenso wie der neue Audi-SUV sieht er seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich.

Mazda CX-5 (2017) im Test: Kompakt-SUV-Fahrbericht mit technischen ...
auto-news

Im Test: Der neue Mazda CX-5

Acht Punkte, die Sie über das SUV wissen sollten

Fahrbericht: Mazda CX-5 - Alles bleibt anders
Autoplenum

Alles bleibt anders Fahrbericht: Mazda CX-5

Der CX-5 ist ein sehr wichtiges Auto für Mazda. Für die deutsche Zentrale des japanischen Herstellers sogar das allerwichtigste, denn das Mittelkla...

Weitere Mazda SUV