Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 6
  5. Alle Motoren Mazda 6

Mazda 6 Kombi (seit 2012)

Alle Motoren

2.0 SKYACTIV-G (145 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 145 PS
Neupreis ab: 24.990 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

2.0 SKYACTIV-G (165 PS)

3,5/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Neupreis ab: 28.490 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

4,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 192 PS
Neupreis ab: 36.090 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

SKYACTIV-G (194 PS)

0/0
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 37.040 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (150 PS)

3,9/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 28.490 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

2.2 SKYACTIV-D (175 PS)

4,3/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 29.690 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

SKYACTIV-D (184 PS)

0/0
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 40.490 €
Hubraum ab: 2.191 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 6 2012

Mazda lässt bereits die dritte Generation des 6 Kombis vom Band laufen – und zwar seit 2012. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,9 von maximal fünf Sternen bewertet. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 37 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 6 Kombi. Für das 6-Modell von Mazda haben wir neben den Erfahrungen auch 17 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 17 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kombi bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.480 Millimeter, in der Breite 1.840 Millimeter und in der Länge 4.800 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.750 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.620 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du auf mindestens 479 Litern. Der Mazda Kombi ist in neun Standard-Ausstattungen erhältlich. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 24.990 und 44.390 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Das Leergewicht von zwischen 1.385 kg und 1.710 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.600 kg gebremste oder bis zu 730 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit 4,8 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.5 SKYACTIV-G (192 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der SKYACTIV-G (194 PS). Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.2 SKYACTIV-D (175 PS) im Bereich Funktionalität. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0 SKYACTIV-G (145 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU5. CO2-Emissionen von 110 bis 156 Gramm pro 100 Kilometer sind auf jeden Fall recht umweltfreundlich.

Und, haben wir dein Interesse am Mazda Kombi geweckt?

Alle Tests

Mazda 6 Kombi (seit 2012)

Test: Mazda6 Kombi - Ein Japaner mit jeder Menge deutschen Tugenden
Autoplenum

Ein Japaner mit jeder Menge deutschen Tugenden Test: Mazda6 Kombi

SP-X/Köln. Ehrlich, häufig läuft es doch so: Ein Automobilhersteller kündigt vollmundig die Überarbeitung eines Modells an und das Ergebnis ist - e...

Gebrauchtwagen-Check: Mazda6 - Zurück zur alten Stärke
Autoplenum

Zurück zur alten Stärke Gebrauchtwagen-Check: Mazda6

SP-X/Köln. In den 1990er-Jahren war der Mazda 626 das Sinnbild der automobilen Zuverlässigkeit - allerdings um den Preis gestalterischer Biederkeit...

Mazda 6 gegen Opel Insignia: Welcher Kombi hat die Nase vorn?
auto-motor-und-sport

Mazda 6 gegen Opel Insignia: Welcher Kombi hat die Nase vorn?

Ausstattung. Motoren und Fahrverhalten. Technik und Mankos. Fazit. Mitunter sind ja in Zulassungsstatistiken erstaunliche Details zu entdecken. Etw...

Hyundai, Mazda, Opel & Renault: Mittelklasse-Kombis im Vergleich
auto-motor-und-sport

Hyundai, Mazda, Opel & Renault: Mittelklasse-Kombis im Vergleich

Nein, Sie haben richtig gelesen. Der VW Passat ist bei diesem Vergleich nicht dabei. Sonst ist er ja immer da, wenn Mittelklasse-Familienkombis ver...

Renault Talisman, Hyundai i40, Mazda 6, Skoda Superb: Wo s...
auto-motor-und-sport

Renault Talisman, Hyundai i40, Mazda 6, Skoda Superb: Wo steht der Franzosen-Kombi?

Schon das Talisman-Basismodell hat alle wichtigen Navigations-, Telefon- und Media-Funktionen an Bord und dürfte den meisten Autofahrern genügen. S...

Mazda 6 Kombi Skyactiv-D 150 AWD - Scharf, sicher aber durstig
Autoplenum

Mazda 6 Kombi Skyactiv-D 150 AWD - Scharf, sicher aber durstig

Der neue Mazda 6 Kombi mit Allradantrieb kann sich überall sehen lassen. Dank des Kodo-Designs und einem schicken Innenleben fehlt nicht viel zum P...

Mazda 6 Kombi D-150 - Asia-Avant
Autoplenum

Mazda 6 Kombi D-150 - Asia-Avant

Mazda überarbeitet seinen Sechser und lässt ihn erstmals zu einer ernsthaften Konkurrenz für die deutsche Mittelklasse werden.

VW Golf Variant - Mazda 6 Kombi - Klassensprung
Autoplenum

VW Golf Variant - Mazda 6 Kombi - Klassensprung

SUV-Boom hin oder her: Familienkombis sind nach wie vor echte Dauerbrenner. In unserem Vergleichstest: Der Volkswagen Golf Variant gegen den Mazda6...

Mazda 6 gegen Opel Insignia und Peugeot 508: Diesel-Kombis im Vergl...
auto-motor-und-sport

Mazda 6 gegen Opel Insignia und Peugeot 508: Diesel-Kombis im Vergleichstest

Transportaufgaben meistern, ohne den Spaß am Fahren zu verlieren – das klappt meist nur mit Benzinern. Das geht auch ander...

Opel Insignia Sports Tourer und Mazda 6 Kombi: Mittelklasse-Kombis ...
auto-motor-und-sport

Opel Insignia Sports Tourer und Mazda 6 Kombi: Mittelklasse-Kombis im Vergleich

Opel hat den geräumigen Insignia aufgefrischt – mit sparsameren Antrieben und agilerem Fahrwerk. Ist er damit sparsam und ...