Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Defender
  5. Alle Motoren Land Rover Defender

Land Rover Defender SUV (1990–2016)

Alle Motoren

4.0 (184 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 184 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.523 €
Hubraum ab: 3.950 ccm
Verbrauch: 15,3 l/100 km (komb.)

2.5 (113 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.116 €
Hubraum ab: 2.495 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

2.5 (122 PS)

3,7/5 aus 16 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.883 €
Hubraum ab: 2.495 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)

2.4 (122 PS)

3,4/5 aus 17 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.600 €
Hubraum ab: 2.402 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)

2.2 (122 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.690 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Defender 1990 - 2016

Die zweite Generation des Defender SUVs produzierte Land Rover von 1990 bis 2016. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 59 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1961 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 37 Berichte über Erfahrungen mit dem Defender, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Defender SUV. Für das Defender-Modell von Land Rover haben wir neben den Erfahrungen auch 18 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 18 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.963 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.790 Millimetern und eine Länge von 3.722 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.360 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Platz im Innenraum bietet. Die Baureihe stellt Modelle als Zweitürer oder Fünftürer sowie mit zwei bis neun Sitzen zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.600 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 590 Litern.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1695 kg bis 2282 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 3.500 kg (gebremst).

Mit vier von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.2 (122 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 4.0 (184 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,6 von fünf Sternen beurteilt. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.5 (113 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Der Brite ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU5 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Die Einstufung des SUVs wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 266 g bis 372 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 25 Fotos des Defender SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Land Rover Defender SUV (1990–2016)

Neuer Land Rover Defender - Landy kommt 2020 und bleibt kantig
Autoplenum

Landy kommt 2020 und bleibt kantig Neuer Land Rover Defender

SP-X/Whitley/Großbritannien. 2020 kommt die von Offroad-Enthusiasten mit Spannung erwartete neue Generation des Land Rover Defender auf den Markt. ...

Ein Geländewagen-Klassiker geht in Rente: Der Land Rover Defender 1...
auto-news

Der Abschied vom alten Angelsachsen

Test: Der 2015er Land Rover Defender 110 Station Wagon

Land Rover Defender - ESP für Gelände-Klassiker
Autoplenum

ESP für Gelände-Klassiker Land Rover Defender

Der Geländewagen Land Rover Defender wird aber August immer mit dem Schleuderschutz ESP ausgeliefert. Damit reagieren die Briten auf die ab Novembe...

Land Rover Electric Defender - Stromern über Stock und Stein
Autoplenum

Stromern über Stock und Stein Land Rover Electric Defender

Eine elektrisch angetriebene Version des Geländewagens Defender präsentiert Land Rover auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März). Bei dem Forschungsfa...

Land Rover Defender als Sondermodell - Rauer Name, weiche Sitze
Autoplenum

Rauer Name, weiche Sitze Land Rover Defender als Sondermodell

Zum neuen Modelljahr erweitert Land Rover die Farb- und Ausstattungspalette des Geländewagens Defender. Einige der Neuheiten zieren das parallel ei...

Defender Blaser Edition - Land Rover bläst zur Jagd
Autoplenum

Land Rover bläst zur Jagd Defender Blaser Edition

Speziell auf die Wünsche von Jägern ist das neue Sondermodell Blaser Edition von Land Rover zugeschnitten. Die auf 60 Einheiten in Deutschland limi...

Fahrbericht: Land Rover Defender - Hart aber herzlich
Autoplenum

Fahrbericht: Land Rover Defender - Hart aber herzlich

Eigentlich gehört er auf die Rote Liste aussterbender Arten - der Land Rover Defender. Doch bevor ihm in Europa Abgas- und Sicherheitsnormen den Ga...

Land Rover Defender Experience Bolivien - Ab in den Dschungel
Autoplenum

Ab in den Dschungel Land Rover Defender Experience Bolivien

Mit dem Land Rover Defender ging es dieses Jahr bei der hauseigenen Experience-Expedition durch den Dschungel und den Anden in Südamerika. Jetzt kr...

Land Rover Defender mit neuem Diesel im Test: Durch dick und dünn
auto-news

Durch dick und dünn in schottischem Schlamm

Land Rover Defender mit neuem Euro-5-Diesel im Geländetest

Land Rover Defender 110 Station Wagon Td4 Rough im Test
auto-news

Das Unbehagen in der Kultur - und der Landy One-Ten

Land Rover Defender 110 Station Wagon in der Rough-Version im Test

Weitere Land Rover SUV