Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Magentis
  5. Alle Motoren Kia Magentis

Kia Magentis Limousine (2000–2006)

Alle Motoren

2.5 V6 (169 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 169 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.650 €
Hubraum ab: 2.493 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (136 PS)

4,1/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.880 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Magentis 2000 - 2006

Die erste Generation der Magentis Limousine von Kia wurde von 2000 bis 2006 vom Band gelassen. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur zwölf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.730 mm, einer Höhe von 1.410 mm und einer Breite von 1.820 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.700 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 479 Litern oder 810 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe erhältlich. Das Leergewicht von zwischen 1.478 kg und 1.500 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die erlaubten Anhängelasten für das Magentis-Modell liegen bei maximal 1.700 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Mit 4,1 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0 (136 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Außerdem verbraucht der 2.0 (136 PS) mit acht Litern Benzin pro 100 Kilometer (kombinierter Verbrauch) zwar nicht gerade wenig, aber immer noch weniger als alle anderen möglichen Antriebe der Baureihe. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.5 V6 (169 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit dreieinhalb von fünf Sternen beurteilt. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 257 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit sechs Fotos der Magentis Limousine zusammengestellt.

Weitere Kia Limousine