Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Magentis
  5. Alle Motoren Kia Magentis

Kia Magentis Limousine (2000–2006)

Alle Motoren

2.5 V6 (169 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 169 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.650 €
Hubraum ab: 2.493 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (136 PS)

4,1/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.880 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Magentis 2000 - 2006

Die Magentis Limousine von Kia wurde in erster Generation von 2000 bis 2006 gefertigt. Die Limousine kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,8 von fünf möglichen Sternen. Es gibt bislang allerdings nur zwölf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.730 x 1.820 x 1.410 Millimetern und einem Radstand von 2.700 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 479 Litern oder 810 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.500 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 1.700 kg (gebremst).

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 (136 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,1 Sterne von fünf möglichen. Nach Herstellerangaben benötigt dieser Antrieb in der Baureihe am wenigsten, was ein weiterer Vorteil sein könnte. Trotzdem fällt der Verbrauch mit acht Litern Benzin pro 100 Kilometer kombiniert recht hoch aus. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.5 V6 (169 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 3,6 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Die Einstufung der Limousine wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 210 g bis 257 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild der Magentis Limousine und klick dich durch unsere Galerie mit sechs Fotos.

Weitere Kia Limousine