Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Marea
  5. Alle Motoren Fiat Marea

Fiat Marea Weekend (1996–2002)

Alle Motoren

2.0 16V (132 PS)

0/0
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.647 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

1.8 (99 PS)

2,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.710 €
Hubraum ab: 1.761 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.0 Turbo (147 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.050 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (121 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.624 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (109 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.020 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.1 Turbo D12 (109 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.641 €
Hubraum ab: 2.088 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.491 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Marea 1996 - 2002

Der Marea Kombi von Fiat wurde in erster Generation von 1996 bis 2002 gefertigt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Insgesamt gibt es 21 Berichte über Erfahrungen mit dem Marea, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Marea Kombi.

Mit Außenmaßen von 4.490 x 1.741 x 1.500 Millimetern und einem Radstand von 2.540 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Kombis. Den Italiener gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 500 Litern bis maximal 1.550 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen sechs Benzinern und sechs Dieselmotoren. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1250 kg bis 1430 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Italiener bis zu 1.400 kg gebremste oder bis zu 450 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der 1.9 JTD 110 (110 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam viereinhalb von maximal fünf Sternen. Beim Verbrauch hat der 1.9 JTD 110 (110 PS) ebenfalls den ersten Platz in der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 155 20V (154 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 154. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 20V (147 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 146 g bis 237 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit acht Fotos des Marea Kombis zusammengestellt.

Weitere Fiat Kombi

Alternativen

Fiat Marea Weekend (1996–2002)