Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Caddy
  5. Alle Motoren VW Caddy

VW Caddy Transporter (seit 2015)

Alle Motoren

1.4 TSI (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 22.271 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (84 PS)

2,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 16.273 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (125 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 21.343 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (102 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 19.730 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (84 PS)

0/0
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 17.463 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (75 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Neupreis ab: 20.028 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (102 PS)

2,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 22.098 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 26.222 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (122 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 27.263 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.4 BiFuel TGI (110 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 23.419 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Caddy 2015

Es gibt gute Gründe, dass VW das Caddy-Modell des Transporters bereits in der zweiten Generation produziert. Seit 1996, also schon seit 24 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Das zeigen die Bewertungen, die durchweg wohlwollend und positiv sind. Der Wagen wird von VW-Fahrern mit durchschnittlich 3,1 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet der Transporter im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt aber bislang nur eine überschaubare Anzahl von 17 Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den sechs Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur ans Herz legen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Caddy durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.792 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.793 Millimetern und eine Länge von 4.408 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.682 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Komfort im Innenraum bietet. Bei der Baureihe Modelle als Dreitürer oder Fünftürer sowie mit eins bis sieben Sitzen zur Auswahl. Der VW wird insgesamt in 30 Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 16.273 und 41.352 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Den Wolfsburger gibt es als Benziner, Gasmotor oder als Diesel. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.838 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Wolfsburger bis zu 1.500 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 TDI (122 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 TDI (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit vier von fünf Sternen beurteilt. Der Transporter ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 109 und 164 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Transporter 2015 von VW gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

VW Caddy Transporter (seit 2015)

VW Caddy 2020 - Hoch zu Ross
Autoplenum

VW Caddy 2020 - Hoch zu Ross

Lieferdienste und Handwerker werden sich freuen - und zwar deutlich mehr als über den neuen Golf 8. Volkswagen legt die fünfte Generation seines er...

Neuer VW Caddy - Ein Praktiker will auch sportlich werden
Autoplenum

Ein Praktiker will auch sportlich werden Neuer VW Caddy

SP-X/Hannover. Die Neuauflage des Kleintransporters VW Caddy soll besonders sportlich und dynamisch ausfallen. Das kündigt VW nun kurz vor der Prem...

Alles nur Show? Der VW Caddy Alltrack im Test mit technischen Daten...
auto-news

Kraxel-Kasten

Der neue VW Caddy Alltrack im Test

VW Caddy Alltrack - Teures Plastik
Autoplenum

VW Caddy Alltrack - Teures Plastik

Der neue VW Caddy Alltrack will mit Offroadapplikationen eine neue Kundschaft gewinnen. Seine Raum-Vorteile hat er dabei zum Glück behalten.

Neuer VW Caddy im Test mit technischen Daten und Preis zur Marktein...
auto-news

Mehr für Gestein als für Gepäck

Neuer VW Caddy im Test

Volkswagen Caddy 1.4 TDI - Herr der Lage
Autoplenum

Volkswagen Caddy 1.4 TDI - Herr der Lage

Rein äußerlich wurde der überarbeitete VW Caddy dem Konzerndesign angepasst. Wichtigere Neuerungen fanden unter dem Blech statt.

Weitere VW Transporter