Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Caddy
  5. Alle Motoren VW Caddy

VW Caddy Transporter (seit 2015)

Alle Motoren

1.4 TSI (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 22.271 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (84 PS)

2,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 16.273 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (125 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 21.343 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (102 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 19.730 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (84 PS)

0/0
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 17.463 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (75 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Neupreis ab: 20.028 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (102 PS)

2,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 22.098 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 26.222 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (122 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 27.263 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.4 BiFuel TGI (110 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 23.419 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Caddy 2015

Es gibt gute Gründe, dass VW das Caddy-Modell des Transporters bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bauhistorie des Modells ist mit 25 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Mit einem hohen Rating von 3,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Transporter im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine überschaubare Anzahl von 19 Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Caddy Transporter gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die sechs Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.792 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.793 Millimetern und eine Länge von 4.408 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.682 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Das Modell Caddy gibt es entweder mit drei Türen und einem Sitz oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sieben Sitzen. Der VW Transporter ist in 30 Standard-Ausstattungen käuflich. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 16.273 und 41.352 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Du kannst zwischen Benzin, Gas oder Diesel als Antrieb wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.838 kg. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 950 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 630 kg und 750 kg.

Der 2.0 TDI (122 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze viereinhalb von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 TDI (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit vier von fünf Sternen bewertet. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 109 g bis zu 164 g pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom VW Transporter und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

VW Caddy Transporter (seit 2015)

VW Caddy 2020 - Hoch zu Ross
Autoplenum

VW Caddy 2020 - Hoch zu Ross

Lieferdienste und Handwerker werden sich freuen - und zwar deutlich mehr als über den neuen Golf 8. Volkswagen legt die fünfte Generation seines er...

Neuer VW Caddy - Ein Praktiker will auch sportlich werden
Autoplenum

Ein Praktiker will auch sportlich werden Neuer VW Caddy

SP-X/Hannover. Die Neuauflage des Kleintransporters VW Caddy soll besonders sportlich und dynamisch ausfallen. Das kündigt VW nun kurz vor der Prem...

Alles nur Show? Der VW Caddy Alltrack im Test mit technischen Daten...
auto-news

Kraxel-Kasten

Der neue VW Caddy Alltrack im Test

VW Caddy Alltrack - Teures Plastik
Autoplenum

VW Caddy Alltrack - Teures Plastik

Der neue VW Caddy Alltrack will mit Offroadapplikationen eine neue Kundschaft gewinnen. Seine Raum-Vorteile hat er dabei zum Glück behalten.

Neuer VW Caddy im Test mit technischen Daten und Preis zur Marktein...
auto-news

Mehr für Gestein als für Gepäck

Neuer VW Caddy im Test

Volkswagen Caddy 1.4 TDI - Herr der Lage
Autoplenum

Volkswagen Caddy 1.4 TDI - Herr der Lage

Rein äußerlich wurde der überarbeitete VW Caddy dem Konzerndesign angepasst. Wichtigere Neuerungen fanden unter dem Blech statt.

Weitere VW Transporter