Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Celica
  5. Alle Motoren Toyota Celica

Toyota Celica Coupé (1994–1999)

Alle Motoren

1.8 DOHC (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.554 €
Hubraum ab: 1.762 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.0 DOHC Turbo (242 PS)

0/0
Leistung: 242 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.277 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 DOHC GT (170 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.464 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

2.0 DOHC GT (175 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.175 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Celica 1994 - 1999

Die zweite Generation des Celica Coupé von Toyota wurde von 1994 bis 1999 gebaut. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 31 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1989 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Der Wagen wird von Toyota-Fahrern mit durchschnittlich 4,4 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet das Coupé im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Allerdings haben wir auch erst drei Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum Celica Coupé für dich zum Lesen.

Wähle hier zwischen vier Benzinmotoren.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 DOHC GT (170 PS). Die 4,6 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Auch sein Verbrauch ist konkurrenzfähig: nur sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller). Damit überzeugt er mit echter Nachhaltigkeit. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 DOHC GT (170 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 186 und 213 Gramm pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch sieben Fotos des Celica Coupé zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Toyota Celica Coupé (1994–1999)

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san
Autoplenum

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san

Sehr elegant, ziemlich sportlich und ein bisschen geklaut: Der Toyota Celica ist eins von ganz wenigen Kultautos aus Japan. Ein Ausritt auf dem Nip...

Weitere Toyota Coupé