Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Camry
  5. Alle Motoren Toyota Camry

Toyota Camry Limousine (1991–1996)

Alle Motoren

3.0 V6 (188 PS)

4,2/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 188 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.223 €
Hubraum ab: 2.959 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2 (136 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.029 €
Hubraum ab: 2.164 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Camry 1991 - 1996

Die Camry Limousine von Toyota wurde von 1991 bis 1996 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde produziert – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil tadellos. Ganze 4,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur vier Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für eine Limousine eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.420 Millimeter, es hat eine Breite von 1.770 Millimetern und eine Länge von 4.725 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.620 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Das ist richtige Geräumigkeit: Mit diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 517 Litern kommen.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Das große Leergewicht von mindestens 1.355 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Camry Mittelklassewagen gibt es natürlich auch andere Alternativen, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen. Wir haben einige andere ähnliche Modelle auf dieser Seite ausgesucht. Die zulässigen Anhängelasten für das Camry-Modell liegen bei maximal 1.500 kg (gebremst) oder 500 kg (ungebremst).

Mit fünf von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 2.2 (136 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die zahlreichsten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 3.0 V6 (188 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung dennoch unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur 4,2 von fünf Sternen einbringt. Der Schadstoffausstoß des Motors ist vergleichsweise hoch, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU1 eingeordnet.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit zwei Fotos der Camry Limousine zusammengestellt.

Weitere Toyota Limousine