Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Safrane
  5. Alle Motoren Renault Safrane

Renault Safrane Limousine (1996–2000)

Alle Motoren

2.0 16V (136 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.894 €
Hubraum ab: 1.948 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

2.5 20V (163 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.745 €
Hubraum ab: 2.435 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (190 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.762 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

2.2 dT (113 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.377 €
Hubraum ab: 2.188 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Safrane 1996 - 2000

Die zweite Generation der Safrane Limousine produzierte Renault von 1996 bis 2000. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 27 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1993 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,0 von maximal fünf Sternen betont, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur nahelegen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Mittelklassewagen durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.768 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.435 Millimetern und die Breite bei 1.816 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.765 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 455 Litern oder 1.360 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.580 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.000 kg und 1.500 kg.

Der 2.0 16V (136 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,0 von maximal fünf Sternen. Von der Baureihe bietet der 3.0 V6 24V (190 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf vier von fünf Sternen. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.2 dT (113 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht ohne, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU2 eingeordnet. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 195 g bis 273 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für die Limousine 1996 geweckt? Falls du dich für sie entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Renault Safrane Limousine (1996–2000)

Renault Latitude - Nächster Anlauf
Autoplenum

Renault Latitude - Nächster Anlauf

Sie wollen es einfach nicht lassen: Mit der Limousine Latidude bringt Renault demnächst einen neuen Oberklasse-Vertreter an den Start. Dabei tun ...

Weitere Renault Limousine

Alternativen

Renault Safrane Limousine (1996–2000)