Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Safrane
  5. Alle Motoren Renault Safrane

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Alle Motoren

2.2 Si (137 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 137 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.798 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2i (107 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.934 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (167 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.530 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0i V6 Biturbo (262 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 262 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.152 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.1 dT (88 PS)

0/0
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.701 €
Hubraum ab: 2.068 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dT (112 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.820 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Safrane 1993 - 1996

Die Safrane Limousine von Renault wurde in erster Generation von 1993 bis 1996 gebaut. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,8 von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von neun Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.752 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.414 Millimeter und die Länge beträgt 4.508 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.670 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 390 Litern bis maximal 1360 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.695 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 690 kg und 750 kg.

Der 2.5 dT (112 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 3.0i V6 Biturbo (262 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So bekommt er noch 3,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 3.0 V6 (167 PS) aber immer noch am geringsten. Er braucht, laut Hersteller, 13,0 Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von bis zu 315 g auf 100 Kilometer zeigen recht deutlich, weshalb die Limousine so negativ eingestuft wurde.

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Wagen zuletzt vom Band rollte. Das hat auf seine Beliebtheit als Gebrauchter aber kaum Auswirkungen. Vielleicht schlummert hier ein kleines Nostalgie-Juwel?

Alle Tests

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Tradition: 120 Jahre Renault - Vive la créativité!
Autoplenum

Vive la créativité! Tradition: 120 Jahre Renault

Gesellschaftsfähig wurde das Automobil einst durch geniale gallische Konstrukteure wie Louis Renault, der sein globales Industrieimperium aus dem N...

Renault Latitude im Test: Das französische Fragezeichen
auto-news

Franzose mit Fragezeichen

Der neue Renault Latitude im Test

Weitere Renault Limousine

Alternativen

Renault Safrane Limousine (1993–1996)