Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Safrane
  5. Alle Motoren Renault Safrane

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Alle Motoren

2.2 Si (137 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 137 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.798 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2i (107 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.934 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (167 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.530 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0i V6 Biturbo (262 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 262 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.152 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.1 dT (88 PS)

0/0
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.701 €
Hubraum ab: 2.068 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dT (112 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.820 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Safrane 1993 - 1996

Die erste Generation der Safrane Limousine von Renault wurde von 1993 bis 1996 vom Band gelassen. Diese Baureihe wurde nur drei Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 3,8 von fünf möglichen Sternen. Es gibt bislang allerdings nur neun Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Safrane Limousine. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.414 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.752 Millimetern und eine Länge von 4.508 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.670 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Hier gibt es außerdem Auswahlmöglichkeiten: Renault konzipierte die Limousine als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 884 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch vergleichsweise knapp bemessen. Im Normalzustand kommst du bei diesem Modell immerhin auf mindestens 390 Liter.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Mit einem Leergewicht von 1370 kg bis 1695 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 690 kg und 750 kg.

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.5 dT (112 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.0i V6 Biturbo (262 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 3,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von 13,0 Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.1 dT (88 PS). Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 3.0 V6 (167 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Wie nicht anders zu erwarten, sind auch die CO2-Emissionen mit 315 g pro 100 Kilometer sehr schlecht.

Und, haben wir dein Interesse an der Renault Limousine geweckt?

Alle Tests

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Tradition: 120 Jahre Renault - Vive la créativité!
Autoplenum

Vive la créativité! Tradition: 120 Jahre Renault

Gesellschaftsfähig wurde das Automobil einst durch geniale gallische Konstrukteure wie Louis Renault, der sein globales Industrieimperium aus dem N...

Renault Latitude im Test: Das französische Fragezeichen
auto-news

Franzose mit Fragezeichen

Der neue Renault Latitude im Test

Weitere Renault Limousine

Alternativen

Renault Safrane Limousine (1993–1996)