Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Safrane
  5. Alle Motoren Renault Safrane

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Alle Motoren

2.2 Si (137 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 137 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.798 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2i (107 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.934 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (167 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.530 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0i V6 Biturbo (262 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 262 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.152 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.1 dT (88 PS)

0/0
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.701 €
Hubraum ab: 2.068 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dT (112 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.820 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Safrane 1993 - 1996

Die Safrane Limousine von Renault wurde in erster Generation von 1993 bis 1996 produziert. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,8 von fünf Sternen bewertet. Das spricht für die Limousine. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von neun Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.414 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.752 Millimetern und eine Länge von 4.508 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.670 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 390 Litern bis maximal 1.360 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.695 kg. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 690 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Der 2.5 dT (112 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.0i V6 Biturbo (262 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,8 von fünf Sternen bewertet. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.2 Si (137 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch 13,0 Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU2 und EU1. CO2-Emissionen von bis zu 315 g auf 100 Kilometer beweisen glasklar, weshalb die Limousine so negativ eingestuft wurde.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild vom Mittelklassewagen mit.

Alle Tests

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Tradition: 120 Jahre Renault - Vive la créativité!
Autoplenum

Vive la créativité! Tradition: 120 Jahre Renault

Gesellschaftsfähig wurde das Automobil einst durch geniale gallische Konstrukteure wie Louis Renault, der sein globales Industrieimperium aus dem N...

Renault Latitude im Test: Das französische Fragezeichen
auto-news

Franzose mit Fragezeichen

Der neue Renault Latitude im Test

Weitere Renault Limousine

Alternativen

Renault Safrane Limousine (1993–1996)