Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Grand Scenic
  5. Alle Motoren Renault Grand Scenic

Renault Grand Scenic Van (2004–2009)

Alle Motoren

1.6 16V (112 PS)

0/0
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.700 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.6 16V (113 PS)

3,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.600 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.0 16V (135 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.300 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0T 16V (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.800 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (101 PS)

0/0
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.000 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (103 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.900 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

0/0
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.100 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.9 dCi FAP (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.450 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (120 PS)

2,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.300 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.9 dCi FAP (130 PS)

3,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.050 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 dCi (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.200 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Grand Scenic 2004 - 2009

Der Grand Scenic Van von Renault wurde in erster Generation von 2004 bis 2009 gefertigt. Der Van kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,5 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur 19 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Aber auch die Meinung von Experten kann behilflich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.259 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.620 Millimetern und die Breite bei 2.087 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.685 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. In einigen Varianten können bis zu sieben Personen in dem Van Platz finden. Es gibt ihn aber auch mit sieben Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.840 Litern. Im Normalzustand sind es 430 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen sieben Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Je leichter ein Auto, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und begeistert mit einem Leergewicht von maximal 1.685 Kilogramm. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benzinmotor bis zu 650 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.250 kg und 1.300 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 dCi (150 PS). Die vier Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 2.0T 16V (163 PS), welcher mit 163 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.5 dCi (101 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 140 g bis 205 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kompakt-Van zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kompakt-Van.

Alle Tests

Renault Grand Scenic Van (2004–2009)

Fahrbericht: Renault Grand Scénic 2.0 dCi - Rucksack-Tourist de Luxe
Autoplenum

Fahrbericht: Renault Grand Scénic 2.0 dCi - Rucksack-Tourist de Luxe

Renault hat den Grand Scénic leicht überarbeitet und die Diesel-Palette verstärkt. Als XXL wird er zum Fünfsitzer mit einem Stauraum wie ein Kirche...

Renault Grand Scénic 1.9 dCi: Scénic II für Sieben
auto-news

Renault Grand Scénic 1.9 dCi: Scénic II für Sieben

Langversion bietet viele Sitze und reichlich Platz für Gepäck

Weitere Renault Van