Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Porsche Modelle
  4. Alle Baureihen Porsche Boxster
  5. Alle Motoren Porsche Boxster

Porsche Boxster Cabrio (1996–2005)

Alle Motoren

Boxster (220 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.108 €
Hubraum ab: 2.687 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

Boxster (204 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.499 €
Hubraum ab: 2.480 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

Boxster S (260 PS)

4,2/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 260 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.764 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

Boxster 50 Jahre 550 Spyder (266 PS)

0/0
Leistung: 266 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.192 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

Boxster S (252 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 252 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.764 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

Boxster (228 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 228 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.256 €
Hubraum ab: 2.687 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Porsche Boxster 1996 - 2005

Das Boxster Cabrio von Porsche wurde von 1996 bis 2005 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt das Cabriolet bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 21 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Boxster Cabrio. Für das Cabrio von Porsche haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich zum Lesen. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden.

Sechs Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe verfügbar.

Die aktuelle Bestnote erhält der Boxster (220 PS). Die 4,3 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Mit seinem Bedarf von neun Litern Benzin pro 100 km (nach Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor zwar nicht gerade sparsam, aber immer noch verbrauchsärmer als alle anderen Varianten. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der Boxster (220 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 233 g bis 265 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Exot zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Exoten ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Alle Tests

Porsche Boxster Cabrio (1996–2005)

Chamonix Roadster - Geschichtsträchtige Mogelpackung
Autoplenum

Chamonix Roadster - Geschichtsträchtige Mogelpackung

Porsche 550 Spyder? Da spuken Autofans und Cineasten unweigerlich Gedanken an James Dean und den tödlichen Unfall in seinem „Little Bastard“ im Kop...

Weitere Porsche Cabrio

Alternativen

Porsche Boxster Cabrio (1996–2005)