Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Porsche Modelle
  4. Alle Baureihen Porsche Boxster
  5. Alle Motoren Porsche Boxster
  6. Boxster (204 PS)

Porsche Boxster Boxster 204 PS (1996–2005)

 

Porsche Boxster Boxster 204 PS (1996–2005)
31 Bilder

Porsche Boxster Boxster (204 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Porsche Boxster Boxster (204 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (204 PS) von Flori89, Februar 2017

4,0/5

Eines der wohl günstigsten möglichkeiten Porsche zu fahren.
Gute Modelle fangen bei ca. 10.000€ an.
Wobei man lieber etwas mehr ausgeben sollte und lieber ein gepflegtes Auto kaufen sollte.
Da Ersatzteile und Reparaturkosten recht hoch sind.
Durch den Mittelmotor liegt er super auf der Straße.
Der 2.5L Motor ist meiner Meinung etwas schwach .wer es also etwas Sportlich mag sollte sich den 3.2L besorgen oder gleich einen 987.
Bei den ersten Modell hat man öfter von Motorschäden gehört .
Ich persönlich hatte jedoch nie Problemen.
Ich würde den Boxster auf jedenfall weiter empfehlen.
Da er Preislich sehr stabil ist und mit Wertsteigerung zu rechnen ist.

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (204 PS) von patrick0911, Dezember 2011

4,4/5

Hallo

habe mir vor kurzen meinen 7ten. Porsche gekauft, diesmal einen 1999 Boxster aus den USA mit nur 49.000 km auf der Uhr, das Auto wurde neu in Spanien in Marbella gekauft und hat ein komplettes Wartungsheft. Nicht einen auch nur klitzekleinen Kratzer, dazu hardtop und neue Reifen, dafür waren € 15.900,- nicht zuviel.

Das Auto geht sehr gut, da wir hier eh eine rigide Geschwindigleitskontrolle auf den Autobahnen und Schnellstrassen haben ist es egal, ob theoretisch ein anderes Auto etwas schneller seinkönnte, Ich habe vorher einen 964 C4 Targa gehabt und viel schneller lief der nicht durch die Kurven auf den Landstrassen. Womit die Strassenlage wohl die vom Feinsten ist was man sich wünschen kann. Die Abnützung der Reifen hängt aber davon ab ob und wie man durch die Kurven rauscht. Eine sanfte Fahrweise ohne apprupte Lenkradeinschläge helfen hier auch viel.

Der Verbrauch hängt davon ab ob man den Wagen tritt oder nicht, was man aber immer nur nach warmwerden des Öls machen sollte,
das Auto ist bequem, sportlich und hat für 2 erwachsene gnügend Platz für einen Ausflug.

was ich nicht so doll finde ist die Verarbeitung und die Quitschgeräusche des Hardtops. Was ich sehr mag ist die einfache und praktische Bedienung die nicht besser sein könnte, jeder Idiot findet eigentlich sofort alle Schalter und Hebel.

Alles in Allem, ein sehr gutes Auto, nur wer den schnellsten aller Autobahnjäger will, sollte sich nach einem S oder einem älteren 911 umsehen

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (204 PS) von Artus2, Oktober 2008

4,0/5

Ich habe mir einen Boxster in München gekauft und wohne bei Hannover. Ich hatte also gleich einige Hundert KM zu fahren. Auf die Fahrt hatte ich mich wie Bolle gefreut. Allerdings wurde ich sehr schnell enttäuscht, als hinter mir ein Ford Mondeo RS mit Lichthupe mich von der linken Spur schob. Das war ein kleiner Schock, allerdings hatte ich es nach den ersten Kilometern bereits vermutet: Der Wagen hat echt einen schlechten Motor. Ich bin schon andere Porsche gefahren und muss sagen, dass ich diesen Motor nicht Porschewürdig finde. Er braucht Drehzahlen ohne Ende um überhaupt in Gang zu kommen und wenn er dann auf Touren kommt, dann kommt auch nicht mehr sehr viel. Also mein Tipp: Schönes Auto, muss man nicht diskutieren, aber wenn, dann den Nachfolger ab 2000!
Gruß

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster (204 PS) von saufratz, September 2007

3,3/5

Grundsätzlich ist der Boxter ein schönes Cabrio mit Porsche-typischer Verarbeitungsqualität.

Die Sitzposition ist sportlich mit gutem Seitenhalt. Die Lederausstattung macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Auf der Landstraße und in Kurven macht der Boxter mit seiner spitzen Straßenlage eine gute Figur und der Fahrspaß kommt nicht zu kurz.

Auf der Autobahn ist die Leistung für einen Porsche eindeutig zu wenig. Man muß sich sogar mit gechipten Golf 2,0 TDI und Passat 2,5 TDI rumärgern. und gegen einen BMW 530D hat man keine Chance

Alle Varianten
Porsche Boxster Boxster (204 PS)

  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    40.499 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Porsche Boxster Boxster (204 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1996–1999
HSN/TSN0583/454
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.480 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.315 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.290 mm
Kofferraumvolumen260 Liter
Radstand2.415 mm
Reifengröße205/55 R16 (vorne)
225/50 R16 (hinten)
Leergewicht1.250 kg
Maximalgewicht1.560 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.480 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Porsche Boxster Boxster (204 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt57 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,7 l/100 km (kombiniert)
14,3 l/100 km (innerorts)
7,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben239 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Porsche Boxster Boxster 204 PS (1996–2005)