Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Sintra
  5. Alle Motoren Opel Sintra

Opel Sintra Van (1996–1999)

Alle Motoren

3.0 (201 PS)

4,0/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 201 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.774 €
Hubraum ab: 2.962 ccm
Verbrauch: 11,5 l/100 km (komb.)

2.2 (141 PS)

4,1/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.772 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

2.2 DTI (115 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.050 €
Hubraum ab: 2.171 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Sintra 1996 - 1999

Der Sintra Van von Opel wurde von 1996 bis 1999 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Van im Durchschnitt 4,0 von fünf erreichbaren Sternen. Insgesamt gibt es 28 Berichte über Erfahrungen mit dem Sintra, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.670 mm, einer Höhe von 1.757 mm und einer Breite von 1.830 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.845 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Auf fünf Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 460 Litern bis maximal 3.763 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1699 kg bis 1780 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.500 kg (gebremst) oder 600 kg (ungebremst) kann die Großraumlimousine ziehen.

Mit 4,29 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.2 DTI (115 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Außerdem verbraucht der 2.2 DTI (115 PS) mit sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 3.0 (201 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,0 von fünf Sternen beurteilt. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 3.0 (201 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 214 g bis 270 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Großraumlimousine zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?

Weitere Opel Van