Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Murano
  5. Alle Motoren Nissan Murano

Nissan Murano SUV (2008–2016)

Alle Motoren

3.5 V6 (256 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 256 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.740 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

2.5 dCi (190 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 47.600 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Murano 2008 - 2016

Die zweite Generation des Murano SUVs fertigte Nissan in den Jahren 2008 bis 2016. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,6 Sterne. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den acht Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Murano durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Alles in allem überzeugt das Fahrzeug mit großen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe 1.885 mm, in der Höhe sind es 1.720 mm und auch die Länge beträgt 4.835 mm. Natürlich ist auch der Radstand mit 2.825 mm entsprechend lang und sorgt für ein angenehmeres Fahrgefühl auf allen Wegen. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 402 Litern bis maximal 838 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.950 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die zulässigen Anhängelasten für den Nissan Murano liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 1.585 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit 3,71 von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 3.5 V6 (256 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Zugleich ist er mit 256 PS der stärkste verfügbare Motor für den Nissan Murano. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.5 dCi (190 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 210 g bis 261 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 77 Bilder an, die wir vom Murano SUV haben.

Alle Tests

Nissan Murano SUV (2008–2016)

Nissan präsentiert leicht überarbeiteten Murano
auto-reporter.net

Nissan präsentiert leicht überarbeiteten Murano

Zum Modelljahr 2012 erhält der im Premium-Crossover-Segment positionierte Nissan Murano ein leichtes Facelift. Von außen sind die neuen Modelle pri...

Nissan Murano - Mini-Modellpflege für das große SUV
Autoplenum

Mini-Modellpflege für das große SUV Nissan Murano

Mit einem leichten Facelift will Nissan den Absatz seines großen SUV Murano ankurbeln. Der Allrader erhält Rückleuchten im Stil des kompakten SUV Q...

Nissan Murano 2.5 dCi im Test: Gemütlicher Gleiter jetzt auch als D...
auto-news

Geräumiger Gleiter: Der Nissan Murano als Diesel im Test

Sind 190 PS genug für das große SUV?

Edler Selbstheiler: Der neue Nissan Murano im Test
auto-news

Edler Selbstheiler: Der neue Nissan Murano im Test

Der neue Murano hat kein Facelift bekommen, er ist ein neues Modell

Nissan Murano: Der neue V6-Offroader im Test
auto-motor-und-sport

Nissan Murano: Der neue V6-Offroader im Test

Der neue Nissan Murano geht gestärkt in seine zweite Generation. Der V6-Motor leistet im Vergleich zum Vorgänger 22 PS mehr - und zeigt sich äußers...

Nissan Murano: Nachfolger nimmt X5 ins Visier
auto-motor-und-sport

Nissan Murano: Nachfolger nimmt X5 ins Visier

Mit überarbeitetem Design, einem qualitativ deutlich verbesserten Innenraum und vielen Komfortfunktionen zielt der neue Nissan Murano auf Edel-SUV ...

Fahrbericht: Nissan Murano - Fast der Alte
Autoplenum

Fahrbericht: Nissan Murano - Fast der Alte

Schön wäre es gewesen, wenn die neue Generation des Nissan Murano zum Marktstart im Herbst endlich einen Dieselmotor bekommen hätte. Doch optisch g...

Neuvorstellung: Nissan Murano - Infinitis Bruder
Autoplenum

Neuvorstellung: Nissan Murano - Infinitis Bruder

Auf der Los Angeles Autoshow feiert der neue Nissan Murano seine Weltpremiere. Mit nicht mehr ganz so viel Anspruch auf optische Avantgarde wie bei...

Weitere Nissan SUV