Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Clarus
  5. Alle Motoren Kia Clarus

Kia Clarus Limousine (1996–2001)

Alle Motoren

2.0 (133 PS)

3,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.612 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

1.8 (116 PS)

3,0/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.311 €
Hubraum ab: 1.793 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Clarus 1996 - 2001

Die Clarus Limousine von Kia wurde in erster Generation von 1996 bis 2001 gefertigt. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich 3,2 von maximal 5 erreichbaren Sternen. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von neun Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Clarus Limousine.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.420 Millimeter, in der Breite 1.770 Millimeter und in der Länge 4.731 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.659 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Den Südkoreaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 444 Litern oder 784 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Das große Leergewicht von mindestens 1.295 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Kia Clarus Mittelklassewagen gibt es aber natürlich auch noch andere Varianten, die deinen Vorstellungen eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Die erlaubten Anhängelasten für das Clarus-Modell liegen bei maximal 1.650 kg (gebremst) oder 600 kg (ungebremst).

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 (133 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,4 von fünf Sternen bewertet. Die geringe PS-Zahl von nur 133 scheint der Beliebtheit des 2.0 (133 PS) nicht abträglich zu sein. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von acht Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 1.8 (116 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 (133 PS). Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 220 g bis zu 244 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir von der Clarus Limousine haben.

Weitere Kia Limousine

Alternativen

Kia Clarus Limousine (1996–2001)