Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carnival
  5. Alle Motoren Kia Carnival

Kia Carnival Van (1999–2006)

Alle Motoren

2.5 V6 (165 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.5 V6 (150 PS)

2,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.820 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.9 CRDi (144 PS)

3,4/5 aus 33 Erfahrungen
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.850 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.9 TD (126 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carnival 1999 - 2006

Der Carnival Van von Kia wurde von 1999 bis 2006 in erster Generation gefertigt. Ganze 3,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 43 Erfahrungen mit dem Kia ausgerechnet. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.730 Millimeter, in der Breite 1.900 Millimeter und in der Länge 4.890 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.905 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt sieben Sitze auf. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.159 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 302 Litern.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und zwei Dieselmotoren. Ein Leergewicht von nur 1.761 bis 2.230 Kilogramm macht die Großraumlimousine vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Punkte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Die erlaubten Anhängelasten für das Carnival-Modell liegen bei maximal 2.000 kg (gebremst) oder 570 kg (ungebremst).

Mit 4,04 von maximal fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 2.9 TD (126 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.5 V6 (165 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit drei von fünf Sternen bewertet. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 2.9 CRDi (144 PS) aber immer noch am geringsten. Er braucht, laut Hersteller, acht Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Kia auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU1. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 217 g bis zu 293 g pro 100 Kilometer.

Solltest du den Van 1999 von Kia gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Kia Van