Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carnival
  5. Alle Motoren Kia Carnival

Kia Carnival Van (1999–2006)

Alle Motoren

2.5 V6 (165 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.5 V6 (150 PS)

2,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.820 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.9 CRDi (144 PS)

3,4/5 aus 32 Erfahrungen
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.850 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.9 TD (126 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carnival 1999 - 2006

Ein echtes Original: Der Carnival Van der ersten Generation lief von 1999 bis 2006 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Ganze 3,3 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 42 Berichte über Erfahrungen mit dem Carnival, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.925 x 1.900 x 1.735 Millimetern und einem Radstand von 2.905 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. In einigen Varianten können bis zu sieben Personen in dem Van Platz finden. Es gibt ihn aber auch mit sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 302 Litern bis maximal 3.321 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 2.230 Kilogramm. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 2.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 570 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.9 TD (126 PS). Die vier Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.5 V6 (165 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch drei von fünf Sternen wert ist. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.9 CRDi (144 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.5 V6 (150 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 217 und 293 Gramm pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 17 Fotos des Carnival Vans zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Kia Van