Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Coupe Modell
  5. Alle Motoren Fiat Coupe Modell

Fiat Coupe Modell Coupé (1994–2000)

Alle Motoren

1.8 16V (131 PS)

4,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.145 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

2.0 16V Turbo (190 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.826 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (139 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.682 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 20V Turbo (220 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.076 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

2.0 20V (154 PS)

0/0
Leistung: 154 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.008 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

2.0 20V (147 PS)

3,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.543 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Coupe Modell 1994 - 2000

Die erste Generation des Coupe Modell Coupé von Fiat wurde von 1994 bis 2000 vom Band gelassen. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen betont, wie populär das Coupé bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst 18 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Sechs Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.8 16V (131 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,3 von fünf Sternen bewertet. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 20V Turbo (220 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 3,6 von fünf Sternen wert ist. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.0 16V Turbo (190 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Der Italiener ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 205 und 240 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Fiat Coupé geweckt?