Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Coupe Modell
  5. Alle Motoren Fiat Coupe Modell
  6. 2.0 20V Turbo (220 PS)

Fiat Coupe Modell 2.0 20V Turbo 220 PS (1994–2000)

Fiat Coupe Modell 2.0 20V Turbo 220 PS (1994–2000)
9 Bilder
Varianten
  • Leistung
    162 kW/220 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.076 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1996–2000
HSN/TSN4001/141
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)162 kW/220 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.250 mm
Breite1.768 mm
Höhe1.340 mm
Kofferraumvolumen295 Liter
Radstand2.540 mm
Reifengröße205/50 R16 87W
Leergewicht1.385 kg
Maximalgewicht1.720 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)162 kW/220 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,1 l/100 km (kombiniert)
14,4 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben240 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab26.076 €
Fixkosten pro Monat172,00 €
Werkstattkosten pro Monat122,00 €
Betriebskosten pro Monat194,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Fiat Coupe Modell 2.0 20V Turbo (220 PS)

3,6/5

3,9/5

Meinung von Becksgo, August 2014

Leute : Leistung kostet immer und unbedingt einen erfahrenen mechaniker aufsuchen der sich mit den wagen auskennt. bsp: Nur 5w 40 top tec öl . Und einfach mal die Betriebsanleitung ausführlich lesen! Warm fahren kalt fahren zb. Ich habe meinen Fiat coupe nun über 3 Jahre und Teuer ja weil ich den zu den teueren wartungsintervalen noch versuche zu tunen. Macht irre Laune das Teil mit dem guten auspuff auch fasst unschlagbar im sound es seiden wir reden jetzt von nobelkarossen ;). Gruss

4,5/5

Meinung von Anonymous, Juli 2013

kann wirklich nichts negatives über dieses auto sagen...
wichtig ist nur dass man keine bastelbude kaufen sollte nur weil sie wenig kostet und am besten auch nicht von einem fahranfänger, weil die dinger sind meistens extrem verheizt und wenig gewartet.
ich habe meinen aus rentnerhand gekauft und da wurden in den letzten jahren nur wartungsteile gewechselt.
mit viel liebe und ohne wartungsstau und mit turbotypischem warm- und kaltfahren läuft das auto problemlos und ist definitiv auch als alltagsauto geeignet.
die teile sind auch nicht teurer als bei audi und co und die versicherung ist auch nicht so teuer wenn man sie mit anderen autos wie bmw usw der gleichen fahrzeugklasse vergleicht. günstig ist die steuer mit nur 147 € pro jahr.
rostvorsorge ist bei fiat seit den problemen anfang der 80er sehr viel besser geworden und heutzutage sogar besser als bei mercedes und vw. der immernoch schlechte ruf von italienischen autos ist von unwissenden die nicht wissen was sie an ihrem stammtisch sonst bereden sollen ;-)

fazit:
ich kann das auto nur jedem empfehlen. soviel leistung für so wenig geld gibt es sonst nirgends. mein vater fährt seit den 70ern vor allem fiats, aber auch lancias und alfas. ich selber fahr seit ich 2005 den führerschein gemacht hab auch nur fiat. wir hatten in den ganzen jahren nie irgendwelche probleme. die einzigen werkstattbesuche waren zum reifenwechsel oder dem wechsel von normalen verschleissteilen wie bremsen etc.

2,1/5

Meinung von Anonymous, Juli 2010

Hallo, Leute habe mir einen Fiat coupe 20v Turbo Plus BJ 2000
für 5000 euro gekauft,

der wagen ist spitze habe bis jezt nur die stoßdämpfer und federn geweckselt und öl,

ein chip habe ich verbaut der mir von 220Ps- 265Ps gegeben hatt und
von 310Nm- 490Nm gegeben hatt
Leute das Auto ist jezt nicht mehr ein Fiat
BMW 335 bi turbo hatte keine chance,
aber der c63 amg war grad mal 1 meter vor mir beim start...
Spitze fährt er 275KM/h alles Laut Prüfstand Schwarz auf weis gruß

3,7/5

Meinung von 626zoom, Januar 2010

Die schönste Geldvernichtungsmaschine der Welt.Habe mir ein Fiat Coupe 20V Turbo mit ca.143.000KM Laufleistung zugelegt zum Schnäppchen Preis von 2500€.Es war noch eins der älteren Modelle von Ende 1996.Damit hatte ich mir einen Traum erfüllt.220PS 0-100 in 6,3 Sek. Top Speed von 260KMH.Ja einen Monat konnte man diesen Wagen einigermassen Beschwerde frei fahren.4 Monate bin ich ihn insgesamt gefahren,naja gefahren ist en bisschen übertrieben,meist geschoben triffts eher oder abgeschleppt.Ewig kleinigkeiten die muckten,elektrische Fenster die auf einmal nicht mehr gingen,lustig wenns regnet und man bekommt die Fenster nicht mehr hoch.Wegfahrsperre drinne und Wagen springt nicht an,trotz Master Schlüssel.Defekte Teleskopstange für die Motorhaube.Habe sogar nach langem suchen neue bekommen die die Motorhaube trotzdem nicht wirklich hoch gehalten haben.Fiat selbst konnte nur noch für eine Seite die Teleskopstange besorgen.Echt lächerlich.Starkes Quietschen der erneurten Bremsen,sobald sie nach ein paar Minuten heiß waren.Der Endtopf hält meist nicht lange.Zahnriemen lieber zu früh als nach Fiats Angaben wechseln,ganz wichtig.Kostet ja mal eben nur mindestens 1000€.Ausserdem verlieren die Coupes mit der Zeit schnell an Leistung.Schön das man wusste das man Power unter Haube hat und per Gas Pedal sofort bekommt,die Frage ist nur wie oft.Höchstens Schneller fahren wenn das Öl die richtige Temperatur erreicht hat das dauert aber und ist bei kurzstrecken fahrten praktisch unmöglich.Also bringt die Leistung dafür rein garnichts.Natürlich muss man sich daran nicht halten aber damit wird sich keiner auf eine etwas längere Zeit einen gefallen tun.Nach einer rasanten Autobahn fahrt sollte man den Motor erstmal ordentlich und ruhig auspendeln lassen und mit normaler Geschwindigkeit fahren ohne grosse Beschleunigungen mehr.Rost ist kein Problem für ein Coupe.Das Design ist Klasse.Die Leistung ist Hervorragend.Die Blicke garantiert aber zuverlässigkeit gibt es nicht bei dem Wagen ausser man fährt ihn wie ein ganz normalen 120PS Wagen ohne hohes Gänge ziehen und nicht wirklich schneller als 190 oder 200 KMH.Der Verbrauch explodiert bei Racer Fahrweise bleibt jedoch sehr akzeptabel bei Cruiser Fahrweise.Die Boxen bringen einen guten Sound.Die Sitze sind Klasse egal welches Modell.Der Wagen ist auch überhaupt nicht laut,ich hatte mir ein Pop-Off Ventil eingebaut was ein ordentliches Zischen hervorruft,was natürlich auf Dauer nervig sein kann.Geschmackssache.Pflege und frühzeitige Wartung ist das A und O bei diesen Coupes wenn man es einige Zeit zufrieden fahren möchte.Für junge Leute die wenig Geld haben und denken damit sich einen Traum zu erfüllen weil sie gebraucht sehr günstig zu bekommen sind sei gesagt:es wird euer Albtraum.Kauft ihr ein Coupe für 4000-5000€ legt euch gleich schonmal genausoviel Geld an die Seite für Reparaturen und Erneuerungen.Ansonsten sofort sein lassen und in Gran Turismo 3 oder 4 mit dem Fiat Coupe seine Runden drehen;).Mein Coupe hat letztendlich den Geist aufgegeben und wartet auf einen neuen liebevollen Besitzer der ihn vielleicht nochmal auf Touren bringt.Der Motor wurde beim fahren zu heiß,verlor Wasser ging aus und springt seit dem nicht mehr an,dass reichte mir dann auch und ich habe mir ein anderes Fahrzeug zugelegt.Kopfdichtung muss auf jeden fall erneuert werden und wer weiß was noch.Mindestens 2500€ Reparaturkosten.
Fazit:Wer genügend Geld als Reserve hat und bereit ist wenns nötig wird in diesen schönen Wagen zu investieren sollte es gönnen aber wer knapp bei Kasse ist und was zuverlässiges sucht kann ich nur raten:FINGER WEG.....Es bringt euch nichts erlich!!!

KFZ Steuer dank Euro 2 nur ca:145€ im Jahr
Auto Versicherung ohne Teil oder Voll-Kasko bei 100% ca:400€ im halben Jahr

3,4/5

Meinung von amdk8, August 2008

Hallo,

ich würde euch gerne was übers Fiat Coupe beschreiben.

positiv:
Ganz klar der Motor, zwar hat er ein ewiges Turboloch (bis ca 3500 U/min) aber ab da an bis 7000 geht die Post ab.
Der Turboschub ist brachial und macht einfach ein riesigen spass. Zudem besitzt der Coupe Turbo über eine difsperre was ein brachiales beschleunigen aus kurven ermöglicht. Kurz gesagt, von dern Fahrleistungen ist der schnellste Serienfiat aller Zeiten für das Geld (gute gebrauchte 6000Euro) nicht zu schalgen. Das Auto ist einfach Super.
Ansonsten positv zu berichten ist der sparsame Verbrauch (Allerdings nur auf Autobahn) zu berichten. wenn man mit einer Tankfüllung auf der Autobahn durchgehend 130Km/h fährt sind locker 800km zu schaffen was einen verbauch von ca. 7,5L/100km entspricht.

negativ:
Der Motor ist leider sehr serh anfällig.
Es gibt kaum exemplare mit über 180.000Km ohne Austauschmotor.
Durchgehend zickt irgendwas. Seit es die Krümmerdichtung, der Krümmer (reisst sehr serh serh gerne - geht richtig ins Geld 1000€) der Turbo, oder die Einspritzdüsen (werden undicht Benzin wird nach oben gedrückt und es bildet sich eine pfütze um die einspritzdüse), der Ölverbrauch, oder der zahnriemen der alle 70.000 Km gewechselt werden muss wo hierfür der Motor ausgebaut bzw. abgesenkt werden muss. (Kostenpunkt 1300 Euro, Arbeitzeit 14 Stunden).

Ansonsten im groß und ganzen doch ein tolles Auto.
Man muss selber abwägen ob es einem Wert ist sich dieses ganzen risiko aufzunehmen oder doch doch vllt. das doppelte zu investeiren und sich einen S3 oder TT 1.8 Turbo (225PS) zu kaufen.

Fazit: Der Fiat Coupe ist für das Geld ein supertolles schickes und vorallem extrem schnelles Auto, jedoch leider auch serh anfällig was den Motor betrifft.
Am besten man sucht nach einem Scheckheft gepflegten mit max 80 - 90000Km

3,9/5

Meinung von Anonymous, August 2007

hi, mein fiat coupe 20v turbo LE hat mich noch nie in irgend einer form im stich gelassen und hat auch noch keine Reparaturen gehabt bis auf den normalen Service....

Preis leistung ist es das schnellste und stärkste auto das mann bekommen kann...

mein coupe ist im absuluten serienzustand(220ps)und folgende autos konnten bis jetzt nicht mithalten...

bmw 328i coupe(chiptuning fächerkrummer etc...)
bmw 330i coupe
audi TT
audi TT (chip 260 ps)
audi s4 265 ps

der einzige der ca 1,5 m schneller weg kommt ist der nissan 350z und an dem war schon eine menge verändert...

der wagen ist nur zu empfehlen...