Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat

VW Passat Limousine (1993–1997)

Alle Motoren

1.8 (90 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.640 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.318 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 (100 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.640 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.8 VR6 (174 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 174 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.545 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

3,5/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.969 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.486 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (90 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.480 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TD (75 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.381 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Passat 1993 - 1997

Die Passat Limousine hat VW von 1993 bis 1997 in dritter Generation gebaut. Mit einem hohen Score von 3,7 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (13 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Passat Limousine.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.430 Millimeter, in der Breite 1.720 Millimeter und in der Länge 4.605 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.625 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 495 Litern oder 820 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es sechs Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Mit einem Leergewicht von 1210 kg bis 1515 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.200 kg (gebremst) oder 600 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit 4,1 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.8 (90 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.8 VR6 (174 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,9 von fünf Sternen beurteilt. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.8 (90 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit sechs Fotos der Passat Limousine zusammengestellt.