Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Superb
  5. Alle Motoren Skoda Superb

Skoda Superb Combi (seit 2015)

Alle Motoren

2.0 TSI (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 36.850 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (125 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 27.350 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (150 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 28.550 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.8 TSI (180 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 32.850 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (220 PS)

4,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 220 PS
Neupreis ab: 37.150 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (280 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 280 PS
Neupreis ab: 39.290 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.5 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 28.850 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (272 PS)

0/0
Leistung: 272 PS
Neupreis ab: 44.150 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 29.450 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,8/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 30.350 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (190 PS)

4,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 35.550 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.4 TSI iV (218 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 42.590 €
Hubraum ab: 1.400 ccm
Verbrauch: 1,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Skoda Superb 2015

Das aktuelle Superb-Modell des Kombis von Skoda wird seit 2015 in zweiter Generation gebaut. Seit 2001, also schon seit 19 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Ein Blick in die Fahrerurteile beweist es eindrucksvoll. Ganze 4,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis wird aus der Summe von 21 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Superb-Modell von Skoda haben wir neben den Erfahrungen auch fünf Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt fünf Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kombi bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.856 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.467 Millimetern und die Breite bei 1.864 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.836 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze zurückklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.950 Litern. Im Normalzustand sind es volle 660 Liter. Der Skoda wird insgesamt in acht Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 27.350 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 49.450 Euro in die Höhe.

Den Tschechen gibt es als Benzinmotor, Diesel oder als Hybrid. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.752 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.500 kg (gebremst) oder 690 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 TSI (280 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Zugleich ist er mit 280 PS der stärkste angebotene Motor für den Skoda Superb. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben eindeutig sparsameren kombinierten Verbrauch von einem Liter Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.6 TDI (120 PS) unter den Verbrennungsmotoren im Bereich Sparsamkeit. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Entsprechend niedrig sind auch die CO2-Emissionen und liegen bei 37 bis 163 Gramm auf 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Skoda Kombi und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Skoda Superb Combi (seit 2015)

Skoda Superb SportLine 2.0 TSI 4x4 - Funktionskleidung
Autoplenum

Skoda Superb SportLine 2.0 TSI 4x4 - Funktionskleidung

Skoda springt jetzt auch auf den Athletik-Mimikry-Trend auf und verpasst seinem Flaggschiff Superb eine neue Ausstattungslinie namens Sportline. Hä...

Skoda Superb Combi SportLine im Test mit technischen Daten und Preis
auto-news

Biedermann und Brandstifter

Der neue Skoda Superb Combi SportLine mit 280 PS im Test

Skoda Superb Combi – Konkurrenzprodukt
redaktion

Skoda Superb Combi – Konkurrenzprodukt

Die Deutschen mögen Skoda. Bereits jetzt zählt die tschechische VW-Tochter zu der beliebtesten Importmarke. Wesentlichen Anteil daran hat der hausi...

Neuer Skoda Superb Combi mit Top-Diesel im Test: Fahrbericht mit te...
auto-news

Des Phrasen-Meisters neue Generation

Der neue Skoda Superb Combi 2.0 TDI 190 PS 4x4 im Test

Skoda Superb 2.0 TDI Combi - Der Platzmacher
Autoplenum

Skoda Superb 2.0 TDI Combi - Der Platzmacher

Flottenkönige und Kilometerfresser aufgepasst! Der Superb ist kaum auf dem Markt, rollt Skoda bereits die Kombiversion auf die Bühne. Die schreibt ...

Weitere Skoda Kombi

Alternativen

Skoda Superb Combi (seit 2015)