Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan X-Trail
  5. Alle Motoren Nissan X-Trail

Nissan X-Trail SUV (2001–2007)

Alle Motoren

2.i 16V (165 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.990 €
Hubraum ab: 2.488 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0 (140 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.390 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

2.2 Di (114 PS)

4,2/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.590 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (136 PS)

3,4/5 aus 36 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.290 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan X-Trail 2001 - 2007

Das X-Trail SUV von Nissan wurde von 2001 bis 2007 in erster Generation gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,6 Sterne. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 51 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.675 Millimeter, in der Breite 1.765 Millimeter und in der Länge 4.455 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.625 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 410 Litern bis maximal 1.841 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder zwei Benzinantrieben entscheiden. Mit einem Leergewicht von 1365 kg bis 1615 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.350 kg und 2.000 kg.

Der 2.2 Di (114 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 4,2 von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.i 16V (165 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 3,9 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.2 dCi (136 PS) anschauen. Er benötigt nur sieben Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 189 g bis zu 231 g pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 32 Fotos des X-Trail SUVs.

Alle Tests

Nissan X-Trail SUV (2001–2007)

Praxistest: Nissan X-Trail 2.2 dCi - Waldspaziergang
Autoplenum

Praxistest: Nissan X-Trail 2.2 dCi - Waldspaziergang

Seit Jahren ist Nissans X-Trail einer der erfolgreichsten Sports Utility Vecile: Ein Onroader, der auch offroad gut klar kommt. Gegen die starke Ko...

Nissan X-Trail Columbia: Samurai-Offroader mit pfiffigen Details
auto-news

Nissan X-Trail Columbia: Samurai-SUV mit pfiffigen Details

Kompakt-Offroader soll vor allem junge und sportliche Käufer ansprechen

Nissan X-Trail Modelljahr 2004: Frisch geschminkt und fitter gemacht
auto-news

Nissan X-Trail im Test: Frisch geschminkt und fitter gemacht

Urbaner Offroader geht mit guten Manieren und tollen Motoren ins Modelljahr 2004

Weitere Nissan SUV