Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Juke
  5. Alle Motoren Nissan Juke

Nissan Juke SUV (seit 2019)

Alle Motoren

DIG-T 117 (117 PS)

5,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 117 PS
Neupreis ab: 18.990 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Juke 2019

Das aktuelle Juke-Modell des SUVs von Nissan wird seit 2019 in zweiter Generation gebaut. Die Historie der Baureihe reicht ganze 11 Jahre zurück, sodass Nissan viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen beweisen. Eine durchschnittliche Bewertung mit fünf von maximal fünf Sternen beweist, wie populär das SUV bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (drei Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Japaner. Wir sammeln deshalb alle Testergebnisse von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Mit Außenmaßen von 4.210 x 1.800 x 1.595 Millimetern und einem Radstand von 2.636 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 422 Litern oder 1.088 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden. Das Nissan SUV ist in fünf Standard-Ausstattungen käuflich. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 18.990 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 27.990 Euro in die Höhe.

Das Juke -Modell ist nur als Benziner erhältlich. Was den Verbrauch angeht, so sollte man auch einen Blick auf das Leergewicht werfen, es liegt hier bei 1.182 Kilogramm, das heißt, dass du für eine sportliche Beschleunigung viel PS unter der Haube benötigst. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.250 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 648 Kilogramm gezogen werden.

Der Motor des Nissan ist ein DIG-T 117 (117 PS). Nur sparsame vier Liter Benzin pro 100 km müssen nach Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). In diesem Fall variieren sie je nach Motorvariante von 110 g bis zu 112 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 26 Fotos des Juke SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Nissan Juke SUV (seit 2019)

Test: Nissan Juke - Schön schräg
Autoplenum

Schön schräg Test: Nissan Juke

SP-X/Köln. Um sich aus dem großen Reigen kleiner SUV-Modelle hervorzutun, setzt Nissan im Fall des Juke auf ein polarisierendes Design. Diesem ange...

Weitere Nissan SUV

Alternativen

Nissan Juke SUV (seit 2019)