Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda Premacy
  5. Alle Motoren Mazda Premacy

Mazda Premacy Van (1999–2005)

Alle Motoren

2.0 16V (131 PS)

3,4/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.390 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

1.9 (100 PS)

3,7/5 aus 30 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.867 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

1.9 (114 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.088 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.0 DiTD (90 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.577 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 DiTD (100 PS)

3,3/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.640 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda Premacy 1999 - 2005

Der Premacy Van von Mazda wurde von 1999 bis 2005 in erster Generation gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,6 Sterne. Das Ergebnis wird aus der Summe von 52 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Für den Van von Mazda haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich bereitgestellt. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.340 x 1.705 x 1.600 Millimetern und einem Radstand von 2.670 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Das Modell gibt es wahlweise mit fünf oder mit bis zu sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 370 Litern bis maximal 1.848 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1310 kg bis 1455 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.400 kg gebremste oder bis zu 500 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.9 (100 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 3,7 Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 16V (131 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,4 von fünf Sternen bewertet. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.0 DiTD (90 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Der Kompakt-Van entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.9 (100 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 225 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 16 Bilder an, die wir vom Premacy Van haben.

Alle Tests

Mazda Premacy Van (1999–2005)

Mazda Premacy Active7 2.0 TD: Konkurrent für Zafira und Touran
auto-news

Mazda Premacy Active7 2.0 TD: Konkurrent für Opel Zafira und VW Touran

Viel Ausstattung und hohe Variabilität für wenig Geld