Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda Premacy
  5. Alle Motoren Mazda Premacy

Mazda Premacy Van (1999–2005)

Alle Motoren

2.0 16V (131 PS)

3,4/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.390 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

1.9 (100 PS)

3,7/5 aus 30 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.867 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

1.9 (114 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.088 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.0 DiTD (90 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.577 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 DiTD (100 PS)

3,3/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.640 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda Premacy 1999 - 2005

Der Premacy Van von Mazda wurde von 1999 bis 2005 in erster Generation gefertigt. Mit einem hohen Score von 3,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 52 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Premacy Van gemacht haben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur nahelegen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Kompakt-Van durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.295 mm, einer Höhe von 1.570 mm und einer Breite von 1.705 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.670 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dem PKW hast du die Wahl zwischen fünf und sieben Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.798 Litern. Im Normalzustand sind es 370 Liter als Minimum.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es drei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.455 kg. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.400 kg gebremste oder bis zu 500 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit 3,7 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.9 (100 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.0 16V (131 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 3,4 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 2.0 DiTD (90 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Kompakt-Van entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.9 (100 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die Einstufung des Vans wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 158 g bis 225 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Premacy Vans und klick dich durch unsere Galerie mit 16 Fotos.

Alle Tests

Mazda Premacy Van (1999–2005)

Mazda Premacy Active7 2.0 TD: Konkurrent für Zafira und Touran
auto-news

Mazda Premacy Active7 2.0 TD: Konkurrent für Opel Zafira und VW Touran

Viel Ausstattung und hohe Variabilität für wenig Geld