Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 6
  5. Alle Motoren Mazda 6
  6. 2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G 192 PS (seit 2012)

 

Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G 192 PS (seit 2012)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS) von jochen.pflugbeil, Februar 2017

5,0/5

Ich besitze den Kombi in Obsidiangrau in der Sportsline Edition. Das Navi gehört zwar nicht zu den besten auf dem Markt, dennoch kann ich mich über das Mediapaket nicht beschweren. Mir gefällt der Klang im Auto egal ob vorne oder hinten. Die Öffnung vom Kofferraum ist zwar etwas eng geschnitten, sodass das Fahrrad meiner Frau nicht einfach so eingeladen werden konnte, dafür besticht er aber mit seiner sportlichen Form. Das Voll LED Licht war für mich einer der Gründe die Sportsline zu nehmen. Ich mag das Feature nicht mehr missen, wenn auch die beworbene Follow-Home Funktion nicht auf der Einstellung für das Automatik-Licht funktioniert.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS) von algehrke, Februar 2017

5,0/5

Wir haben den roten Riesen im Herbst '16 als GW gekauft. Da es Automatik und Benziner sein sollte, landeten wir schliesslich bei der Sportsline Ausstattung.

Das Auto ist angenehm anders.

Viele Dinge sind ein wenig anders gelöst, als man sie von überwiegend dt Mietwagen kennt, nichts stellt aber eine Herausforderung dar.
Das Auto kann sehr sportlich bewegt werden, wenn man möchte, kann man den M6 auch mit 6.7 Liter über die Landstrasse bewegen. Auch bei Autobahnrichtgeschwindigkeit sind es um die 7 Liter, so dass ich mich nicht über den Verbrauch beschweren kann.

Positivliste:
- LED - Licht, sehr hell, adaptiv
- Automatik ist sehr sanft, in der Sport-Einstellung sogar ein wenig griffig
- Fahrwerk - keine Sänfte aber mehr als ausreichend entspannt
- Platz - ist da, sowohl erste, als auch zweite Reihe und auch der Kofferraum ist gut nutzbar, gelungen ist die Lösung mit der Kofferraumabdeckung
- elektrische Helferlein - unaufdringlich und man kann sich dran gewöhnen :-)
- Mazda Connect - gut zu bedienen, Navi serienmässig mit guten Karten, "Anlage" auch mehr als ausreichend

Eine Negativliste gibt es nicht, nur Punkte, die mir aufgefallen sind und derer man sich Gewahr machen sollte:
- Nebenkosten sind höher als bei dt Massenware, warum habe ich bis heute nicht verstanden
- der M6 ist groß; obwohl es nur 25cm mehr als der Vorgänger sind, merkt man es deutlich
- wer auf einen perfekt verlegten Kofferraumteppich wert legt, sollte ein anderes Auto suchen, meiner zB schlägt leichte Wellen

würde ich ihn wieder kaufen? Ja. Obwohl der 2017er CX-5 auch nett ist....

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS) von DrRicky, Juli 2015

4,6/5

Das Facelift von 2015 hat den Mazda 6 deutlich aufgewertet.
Das Fahrwerk wurde besser abgestimmt und ist nicht mehr so hart bei Bodenwellen. Die Dämmung wurde verbessert wodurch die Fahrgeräusche merklich gesenkt wurden. Die deutlichste Verbesserung hat aber der Innenraum erfahren. Das Cockpit sieht jetzt moderner und hochwertiger aus und das Infotainment ist jetzt komfortabel und im Funktionsumfang gewachsen. Auch die LED Scheinwerfer und die erweiterten Assistenzsysteme bringen den Mazda auf den neuesten technologischen Stand ohne das der Preis deutlich gestiegen ist. Der neue Mazda ist damit den neuesten Mittelklassenautos ebenbürtig aber zu einem günstigeren Preis und schönerem Design. Ich persönlich finden den neuen Mazda 6 sehr gelungen da mit den Facelift die wenigen Schwachstellen beseitigt wurden.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS) von DrRicky, August 2014

4,6/5

Ich habe mich für den Mazda 6 Kombi mit dem 2.5 Benziner entschieden. Der Grund dafür war das der Mazda 6 mit Xenon Licht, Automatik und Leder Sitze nur in der 2.2 Diesel oder der 2.5 Benziner Version erhältlich ist. Da ich kein Fan von Diesel bin (teurer, schwerer, lauter und komplexer) habe ich den großen Benziner genommen.
Der Mazda ist trotz 190 PS kein sportliches Auto sondern ein komfortable Gleiter für Reisen mit viel Gepäck. Die Leistung ist ausreichend für den großen Wagen und der Motor harmoniert hervorragend mit dem Automatikgetriebe. Der Wagen ist sehr leise und lässt sich sparsam bewegen. In der Kombination habe ich einen Verbrauch von 7,7 l/100km. Das ist nur knapp 1 Liter über dem Datenblatt und ich finde ein guter Wert für die Größe von diesem Wagen und Motor. Der Diesel Motor hat im Alltag den gleichen Verbrauch und liegt daher deutlicher über dem Datenblatt.
Der neue Mazda 6 hat mir besonders wegen seinem Design gefallen. Es ist sehr sportlich und erinnert mich an Alfa Romeo.
Zweiter Grund für den Kauf sind die Assistenzsysteme und die Skyactive Technologie von Mazda und natürlich das Preisleistungs Verhältnis im Vergleich zu den Deutschen Marken.
Besonders gefallen mir das Start-Stop System und der Radargestützte Tempomat. Ein vergleichbares deutsches Auto würde 10000-15000 € mehr kosten und wäre nicht deutlich besser.
Das geringe Gewicht macht sich in einem agilen Kurvenverhalten bemerkbar. Die Lenkung ist direkt und leicht gängig. Die 19 Zoll Reifen sehen gut aus, sind aber vielleicht etwas zu hart für eine Reiselimousine.
Negativ bei Mazda finde ich lediglich die begrenzte Auswahl und Kombinations Möglichkeiten bei der Ausstattung. Dem Navi und Infotainment System sieht man an das es günstig ist, aber es tut seinen Dienst.
Auf jeden Fall ist der neue Mazda sein Geldwert und ich würde ihn wieder Kaufen.

Alle Varianten
Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

  • Leistung
    141 kW/192 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.090 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN7118/AFH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.488 ccm
Leistung (kW/PS)141 kW/192 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.800 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.480 mm
Kofferraumvolumen522 – 1.663 Liter
Radstand2.750 mm
Reifengröße225/45 R19 92W
Leergewicht1.450 kg
Maximalgewicht2.040 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.488 ccm
Leistung (kW/PS)141 kW/192 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G (192 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,6 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben150 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Mazda 6 2.5 SKYACTIV-G 192 PS (seit 2012)