Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XJR
  5. Alle Motoren Jaguar XJR

Jaguar XJR Limousine (1994–1997)

Alle Motoren

4.0 Kompressor (320 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 69.485 €
Hubraum ab: 3.980 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XJR 1994 - 1997

Die XJR Limousine von Jaguar wurde von 1994 bis 1997 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Der Wagen wird von Jaguar-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Wir raten deshalb, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem XJR Limousine.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.303 Millimeter, in der Breite 1.798 Millimeter und in der Länge 5.023 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.870 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Den Briten gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Mit einem Kofferraumvolumen von 430 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Das XJR-Modell ist nur als Benziner verfügbar. Das Leergewicht ist relevant bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichts, in diesem Fall beträgt es 1.875kg. Möchtest du auch mal etwas mehr mitnehmen können? Bis zu 1.900 kg wird der Benzinmotor problemlos ziehen, wenn dein Anhänger über eine Bremsanlage verfügt. Bei einem Anhänger ohne Bremsanlage sind es maximal 750 kg.

Der Motor des Jaguar ist ein 4.0 Kompressor (320 PS). Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei elf Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Brite nicht gerade sparsam. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild von der Oberklasse mit.

Weitere Jaguar Limousine